02.05.2019 - 14:25 Uhr Autor: Max Hendriks

Für das anstehende Heimspiel gegen Schlusslicht Hannover 96 muss der FC Bayern München noch abwarten, ob Sechser Javi Martínez einsatzbereit ist. Wie Cheftrainer Niko Kovac bekannt gab, wurde der Spanier heute im Training geschont. "Javi hatte heute etwas Knieschmerzen. Den haben wir heute drinnen gelassen", erläuterte der Kroate.


Der Coach gab sich aber zuversichtlich, den Defensivakteur bereits morgen wieder bei der Mannschaft begrüßen zu können. "Also, bei Javi denke ich, dass er morgen wieder mittrainieren wird", so Kovac mit Verweis auf Angaben der medizinischen Abteilung.

Quelle: Pressekonferenz

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

3,14 Note
3,26 Note
3,56 Note
-
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
25
22
21
1

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

60% KAUFEN!
40% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!
AKTUELLE TOP-THEMEN
  • KOMMENTARE

  • 02.05.19

    Goretzka wird eh für ihn starten. Denke Javi wird in den Spielen gegen Leipzig und Frankfurt spielen.

    BEITRAG MELDEN