20.01.2020 - 15:32 Uhr Gemeldet von: Fabian Kirschbaum | Autor: Fabian Kirschbaum

Der KFC Uerdingen 05 würde Jean-Manuel Mbom (aktuell vom SV Werder Bremen bis Saisonende an den Drittligisten verliehen) gerne fest verpflichten. Diesen Transfer haben die Norddeutschen aber offenbar bereits abgelehnt. Das geht aus einem aktuellen Bericht des "Weser-Kurier" hervor.


Stefan Effenberg, Uerdingens Manager, soll dementsprechend schon über diese Möglichkeit mit Clemens Fritz, Leiter der Scoutingabteilung bei den Grün-Weißen, gesprochen und ein Interesse hinterlegt haben. Dem Bericht zufolge hat Werder-Manager Frank Baumann jedoch andere Pläne mit dem 19-jährigen Eigengewächs.

Denn der zentrale Mittelfeldspieler, der im Moment beim KFC Stammkraft ist und eine starke Saison spielt, soll nach Leihende seinen bis Sommer 2021 laufenden Vertrag an der Weser womöglich vorzeitig verlängern. Danach könnte Mbom, falls er noch kein Kandidat für den Bundesligakader ist, wiederum in die 2. Bundesliga verliehen werden – das setzt jedoch einen Klassenerhalt der Bremer voraus.

Mboms aktuelle Saisonbilanz

Mbom kommt bisher auf 19 von 20 möglichen Spielen in der 3. Liga und konnte einen Treffer für die Uerdinger beisteuern. In der vergangenen Saison sammelte das Talent 23 Einsätze (ein Tor) bei Werders zweiter Mannschaft in der Regionalliga Nord.

Auf seinen ersten Auftritt in der deutschen Beletage wartet der deutsche U20-Nationalspieler und Gewinner der Fritz-Walter-Medaille in Silber (2017) hingegen noch. Dies könnte sich jedoch in Zukunft ändern.

Quelle: weser-kurier.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

-
-
-
-
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
-
-
-
-

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

100% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE

  • 20.01.20

    Gestern waren Effe und Baumann beim Doppelpass.... War das auch ein Thema??

  • 20.01.20

    looool

    Fritz-Walter-Silbermedaille und schon immer ganz klar in den Langzeit-Planungen von Werder fix eingebaut.

    Aber klar, versuchen kann man es ja immer mal...

  • 21.01.20

    Naja die Silbermedaille in der Kategorie U17 haben auch so Knaller wie Daniel Halfar, Lennart Hartmann und Robin Yalcin bekommen. Das bedeutet nicht immer etwas. Das Talent kann man ihm aber nicht absprechen. Wenn der KFC versuchen will einen geliehenen Stammspieler zu behalten, finde ich das mehr als legitim und nicht schlimm/peinlich oder ähnliches. Ich würde es sogar schlimmer finden, wenn man mit der Haltung "den können wir sowieso nicht bekommen, also probieren wir es erst gar nicht" durch die Welt läuft.

  • 21.01.20

    also ich bin KFC Fan auch wenn es nicht viele gibt davon :D (leider)
    ich finde persönlich er spielt gar keine gute saison und ich sehe jedes spiel, ich hätte mir wirklich mehr von ihm erwartet !weil ich gehört habe das er viel potential haben soll.
    er hat als sechser echt katastrophale fehler verursacht die zu toren geführt haben !
    und wenn ich jetzt schon sag 3 liga ist hart für ihn ,wie soll es dann in der zweiten oder ersten liga werden?