Jean-Manuel Mbom | SV Werder Bremen

Bei Mbom könnte es fürs Lever­ku­sen-Spiel „eng werden“

03.05.2021 - 20:35 Uhr Gemeldet von: itsCPTN | Autor: Robin Meise

Wenn es für den SV Werder Bremen am Samstagnachmittag (15:30 Uhr) im Kampf um den Klassenerhalt gegen Bayer Leverkusen zur Sache geht, ist Jean-Manuel Mbom, der aktuell an einer Innenbandzerrung im Knie laboriert, möglicherweise nicht mit von der Partie.


Denn wie Clemens Fritz, seines Zeichens Leiter der Lizenzspieler- und Scoutingabteilung der Bremer, am Montag zu Protokoll gab, könnte es für Mbom hinsichtlich der Begegnung mit der Werkself „eng werden“.

Für Milot Rashica (muskuläre Probleme) und Ömer Toprak stand zu Wochenbeginn ein individuelles Training auf dem Programm. „Da müssen wir noch abwarten, wann die beiden wieder ins Mannschaftstraining einsteigen“, so Fritz.

Quelle: twitter.com

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
-
4,44 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
-
-
-
20
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
25% KAUFEN!
50% BEOBACHTEN!
25% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE