08.08.2019 - 18:35 Uhr Autor: Kristian Dordevic

Zwar lässt sich bislang nicht sagen, wie lange Jean Zimmer mit den neuerlichen Problemen am Sprunggelenk nicht zur Verfügung steht, den ersten Bundesligaspieltag muss er aber abhaken.


"Das wissen wir noch nicht genau. Es scheint ein Ödem zu sein. Aber die Ärzte sind sich da noch nicht ganz einig, wie schwer das ist", sagt Fortuna-Coach Friedhelm Funkel über die aktuelle Blessur seines Schützlings. Zimmer war am Dienstag im Training umgeknickt.

Sie sei jedenfalls nicht so schwerwiegend wie die am 22. Spieltag gegen Leverkusen erlittene Verletzung; "dort sind auch die Bänder stark in Mitleidenschaft gezogen worden, das ist jetzt anscheinend nicht der Fall". Der Einsatz im Duell mit der Werkself markierte für 25-Jährigen zugleich den Schlusspunkt seiner Spielzeit.

"Aber ich glaube schon, dass er zum Saisonstart mit Sicherheit nicht dabei sein wird. Das steht fest." Wie lange es ungefähr bis zu Zimmers Rückkehr dauert, könne er vielleicht in der nächsten Woche genauer eingrenzen.

Quelle: Pressekonferenz

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

-
-
3,75 Note
4,06 Note
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
-
-
18
9

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

14% KAUFEN!
28% BEOBACHTEN!
57% VERKAUFEN!
AKTUELLE TOP-THEMEN
  • KOMMENTARE