Jeffrey Gouweleeuw | FC Augsburg

Vor Frankfurt: Weinzierl bei Gouweleeuw zu­ver­sichtlich

14.01.2022 - 14:24 Uhr Gemeldet von: Wolowizzard | Autor: Jan Klinkenborg

Ob Markus Weinzierl, Trainer des FC Augsburg, gegen Eintracht Frankfurt (Sonntag, 15:30 Uhr) mit Jeffrey Gouweleeuw planen kann, ist noch nicht gesichert. Der Innenverteidiger musste wegen muskulärer Probleme nach dem Spiel gegen Hoffenheim (1:3) mit dem Training pausieren. Weinzierl äußerte sich am Freitag jedoch optimistisch hinsichtlich der Einsatzfähigkeit des 30-Jährigen.


„Jeff hat gestern Teile mitgemacht“, sagte Weinzierl. „Endgültig kann ich erst Auskunft geben nach dem heutigen Training, dann bin ich schlauer. Aber ich bin zuversichtlich, dass es gut aussieht.“

Sollte es bei Gouweleeuw für das Spiel gegen die Hessen reichen, erwägt Weinzierl sogar eine Systemumstellung. „Dreierkette ist definitiv eine Option für uns“, so der Coach über die taktischen Überlegungen. Zuletzt spielten die Fuggerstädter regelmäßig mit einer Viererformation in der Abwehrreihe.

Quelle: Pressekonferenz

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,81 Note
3,87 Note
3,92 Note
3,84 Note
Saison
2018/19
2019/20
2020/21
2021/22
Einsätze
25
21
32
29
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
69% KAUFEN!
23% BEOBACHTEN!
7% VERKAUFEN!