Jérôme Boateng | 1. Bundesliga

Boateng soll am Donnerstag wieder mit Lauftraining starten

28.04.2021 - 17:15 Uhr Gemeldet von: Dr. med den Rasen | Autor: Fabian Kirschbaum

Es war wohl die Schrecksekunde im Mannschaftstraining des FC Bayern am Mittwoch: Abwehrmann Jérôme Boateng musste vorzeitig mit einer Fußverletzung in die Kabine. Den 32-Jährigen hatte es im Abschlussspiel der Einheit erwischt. Er humpelte vom Platz.


Laut kicker hat es Boateng aber nicht schwerer getroffen. Der Innenverteidiger soll bereits „an diesem Donnerstag“ wieder mit Lauftraining starten. Die schnelle Rückkehr auf den Platz scheint also bevorzustehen.

Zur letzten Meldung vom 28. April 2021:

Verletzungssorgen bei Boateng

Verletzungssorgen bei Jérôme Boateng: Der Abwehrmann des FC Bayern, dessen auslaufender Vertrag am Ende der aktuellen Saison nicht mehr verlängert wird, musste am Mittwoch das Mannschaftstraining an der Säbener Straße abbrechen. Das geht aus einem Bericht der Bild hervor.

Den Angaben des Boulevardblatts nach hat es den 32-Jährigen beim Abschlussspiel der Einheit am Fuß erwischt, woraufhin er humpelnd mit Reha-Coach Simon Martinello in Richtung Kabine ging. Für den Rest des Teams ging es noch 20 Minuten weiter. Wie schwer die Verletzung ist, bleibt noch abzuwarten.

Auch ob ein Ausfall für die restlichen drei Spieltage im deutschen Oberhaus droht. Das Restprogramm der Münchener, das ab dem übernächsten Wochenende startet: Borussia Mönchengladbach (Heimspiel, 8. Mai, 18:30 Uhr), Freiburg (Auswärtsspiel, 15. Mai, 15:30 Uhr) und Augsburg (Heimspiel, 22. Mai, 15:30 Uhr).

Quelle: kicker.de | bild.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,37 Note
3,43 Note
3,66 Note
-
Saison
2018/19
2019/20
2020/21
2021/22
Einsätze
20
24
29
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
43% KAUFEN!
28% BEOBACHTEN!
28% VERKAUFEN!