Jessic Ngankam | Hertha BSC

Ngankam weckt Interesse – Hertha will verlängern

13.05.2020 - 21:18 Uhr Gemeldet von: Robin Meise | Autor: Robin Meise

An Hertha BSC ist Jessic Ngankam nur noch bis zum Saisonende gebunden. Der talentierte Angreifer konnte in der aktuellen Spielzeit bei der zweiten Mannschaft mit 22 Scorerpunkten (elf Tore, elf Vorlagen) in 22 Partien für Furore sorgen und ist laut "Sport1" nun im Visier zahlreicher Klubs gelandet.


So sollen unter anderem der FC Bayern München, Borussia Mönchengladbach, der FC Augsburg und die Zweitligisten Nürnberg und St. Pauli an den Diensten des ehemaligen U18-Nationalspielers interessiert sein. Auch mit RB Salzburg (Österreich) soll sein Berater bereits Kontakt gehabt haben.

Hertha-Sportchef Preetz strebt Verlängerung an

Die Alte Dame möchte den Youngster natürlich gerne in den eigenen Reihen halten, weshalb Michael Preetz bereits an einer Ausdehnung des Arbeitspapiers arbeiten soll. Dem Bericht zufolge haben die Berliner Ngankam einen unterschriftsreifen Profivertrag vorgelegt. Sollte sich der 19-Jährige gegen Hertha entscheiden, könnte er mit Ablauf der Saison ablösefrei wechseln.

Im kommenden Bundesligaspiel bei der TSG Hoffenheim (Samstag, 15:30 Uhr) könnte der Offensivakteur, der unter Neu-Coach Bruno Labbadia schon seit längerer Zeit bei den Profis trainiert, zum Kader zählen.

Quelle: sport1.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
4,62 Note
-
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
-
-
4
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
44% KAUFEN!
33% BEOBACHTEN!
22% VERKAUFEN!