Jetro Willems | Eintracht Frankfurt

Willems kann wieder voll mittrainie­ren

14.10.2020 - 21:19 Uhr Gemeldet von: Bennet Stark | Autor: Bennet Stark

Nach neun Monaten Pause aufgrund eines Kreuzbandrisses kann Jetro Willems von Eintracht Frankfurt wieder in vollem Umfang mit der Mannschaft trainieren. Die Verletzung hatte sich der Niederländer während seiner Leihe zu Newcastle United zugezogen. Beim Premier-League-Klub absolvierte er zuvor 20 Einsätze.


Bis Willems wieder bereit ist, im Trikot der Eintracht zu spielen, werden aber noch ein paar Wochen vergehen. Schließlich muss der Linksverteidiger seinen Rückstand aus den vergangenen Monaten aufholen. Fraglich ist allerdings, ob der bis 2021 gebundene 26-Jährige überhaupt nochmal für Frankfurt zum Einsatz kommt.

Auf seiner Position hat er mit Filip Kostić, der aktuell verletzt fehlt, und Steven Zuber zwei Akteure vor der Nase, die natürlich einen deutlichen Vorsprung haben. Behält SGE-Cheftrainer Adi Hütter sein 3412-System bei, dürfte es für Willems schwer werden. Womöglich denken die Verantwortlichen auch an einen Abgang im Winter, nachdem ein solcher schon in den letzten Wochen im Raum gestanden hatte.

Quelle: kicker.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,39 Note
4,08 Note
-
-
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
23
23
-
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
41% KAUFEN!
30% BEOBACHTEN!
27% VERKAUFEN!