Jhon Córdoba | Hertha BSC

Sprungge­lenksver­let­zung: Saisonaus für Córdoba

11.05.2021 - 11:34 Uhr Gemeldet von: Mad165 | Autor: Dennis Winterhagen

Drei Spiele stehen für Hertha BSC noch bis zum Saisonende im Kampf um den Klassenerhalt aus. Das nächste am Mittwoch (18:00 Uhr) gegen den FC Schalke 04. Verzichten muss die Hertha sowohl gegen den Revierklub als auch in den darauffolgenden beiden Spielen auf Stürmer Jhon Córdoba, wie der Verein nun bekannt gibt.


Denn: Bei einer Untersuchung wurde klar, dass der Kolumbianer sich beim 0:0 im Duell mit Arminia Bielefeld eine Verletzung am Bandapparat des Sprunggelenks zugezogen hat. Laut Bild wird der lädierte Fuß nun mit einem sogenannten Airwalker ruhiggestellt.

Im Team von Cheftrainer Pál Dárdai dürfte dann wohl Krzysztof Piątek gute Aktien haben, zumal mit Matheus Cunha ein weiterer Offensivmann verletzt fehlt. Wann Dodi Lukébakio nach überstandener Corona-Infektion wieder eine echte Option darstellt, ist bislang ungewiss.


LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,78 Note
-
3,36 Note
3,62 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
18
-
29
21
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
14% KAUFEN!
10% BEOBACHTEN!
76% VERKAUFEN!