Joel Pohjanpalo | Bayer 04 Leverkusen

Pohjanpalo im Blick von Arminia Bielefeld?

16.06.2021 - 11:50 Uhr Gemeldet von: Jan Klinkenborg | Autor: Jan Klinkenborg

Laut Angaben der Sport Bild sucht Arminia Bielefeld für die kommende Saison noch nach mindestens zwei Spielern für den Sturm. Ein Kandidat ist demnach Joel Pohjanpalo, der bei Bayer Leverkusen bis 2022 unter Vertrag steht und aktuell bei der EM auf sich aufmerksam machen kann.


Da eine Leihe nicht möglich ist, müsste Bayer 04 den Ostwestfalen dem Bericht zufolge allerdings „extrem entgegenkommen“, was die Ablöse anbelangt. Es bleibt jedoch offen, was für eine Summe sich Leverkusen vorstellt oder was die Arminia zu zahlen imstande ist. Auch mögliche Präferenzen Pohjanpalos nennt die Sport Bild nicht.

Pohjanpalo wurde in den vergangenen Saisons vermehrt an andere Vereine verliehen, um dort Spielpraxis zu sammeln. Zuletzt lief er im Trikot des 1. FC Union Berlin auf, für den er sechs Treffer in 20 Partien verbuchen konnte. Am Wochenende schoss er für Finnland das entscheidende 1:0 gegen Dänemark – es war der erste EM-Sieg in der Geschichte der Nordeuropäer.

Quelle: Sport Bild

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
4,00 Note
-
-
3,92 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
7
-
1
20
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
68% KAUFEN!
25% BEOBACHTEN!
6% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE
  • 16.06.21

    Noch ein Tor bei der EM und es wird wieder ne Million mehr

  • 16.06.21

    Wäre auf alle Fälle kein schlechter Mann für Arminia aber man hat ja schon Serra verpflichtet und Klos ist auch noch da. Glaube da sollte man dann eher andere Baustellen zuerst schließen.

  • 16.06.21

    Würde definitiv die Arminia bereichern und wäre für beide Parteien eine Win Win Situation 👌🏻

  • 16.06.21

    Wieso hat er eigentlich keine Perspektive in Leverkusen? So schlecht ist er doch nun auch nicht

  • 16.06.21

    Hat mich bei Union nicht wirklich überzeugt. Hinzukommt, dass man mit Serra und Klos im Sturm ganz gut besetzt ist und in der Abwehr und im Mittelfeld einige Abgänge verschmerzen musste, die es zu ersetzen gilt. Halte das also eher für eine schlechte Idee 😕

  • 16.06.21

    Ich fand ihm schon damals zu Zweitligazeiten sehr stark. Hätte er nicht das Bender-Gen hätte er sich sicher schon lange bei ganz anderen Vereinen durchgesetzt.

  • 16.06.21

    Wenn bielefeld über 4 Mio für ihn zahlen sollte hätte man sich lieber um den verbleib von doan kümmern sollen. Wenn man da bereit war 3 Mio zu stemmen und mit voglsammer etwas Geld eingenommen hat und serra kaufen konnte und nun pohjanpalo will erschließt sich mir nicht ganz dass man die Klausel für doan als absolut unmöglich bezeichnet. Für nen besseren Spieler mit Steigerungspotential beim Marktwert.

  • 16.06.21

    Wäre eine Verstärkung, da Gebauer in meinen Augen nicht in die S11 gehört. Serra - Klos - Pohjanpalo wäre logisch da Klos auch immer mal ne Pause braucht. Nur hätte man dann sich auch intensiver um Doan bemühen können, aber auch hier sehe ich noch eine Minimalchanche wenn das Bündnis OWL bisschen was springen lässt .
    Grüße aus Bielefeld