Johannes Eggestein | 1. Bundesliga

Von Bremen nach Leverkusen?

01.04.2016 - 10:09 Uhr Gemeldet von: NevenX | Autor: NevenX

Allerhand nationaler und internationaler Klubs wurde Interesse an Werders Nachwuchsstürmer Johannes Eggestein nachgesagt. Das Rennen um den gebürtigen Hannoveraner soll der "Neuen Presse" zufolge Bayer Leverkusen gemacht haben.


Der Gewinner des silbernen Schuhs als zweiterfolgreichster Torschütze bei der U17-Weltmeisterschaft in Chile absolvierte für die U19 von Werder Bremen in dieser Saison 20 Spiele, in denen er 26 Treffer erzielte.

Eggestein, dessen älterer Bruder Maximilian bereits den Sprung zu den Profis geschafft hat, kann die Hanseaten aufgrund seines auslaufenden Vertrags im Sommer ablösefrei verlassen. In einem am Donnerstag von "Radio Bremen" veröffentlichen Gespräch gab der 17-Jährige noch an, dass er sich mit interessierten Vereinen in Verbindung setze, aber Werder der erste Ansprechpartner bleibe.

Kimmich 2.0?! | Learnings Spieltag 17

Quelle: neuepresse.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
4,61 Note
4,00 Note
-
-
Saison
2019/20
2020/21
2021/22
2022/23
Einsätze
14
2
-
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
0% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE
  • 01.04.16

    Endlich kommt mal wieder ein herausragender Stürmer nach. Kann für die N11 ein wichtiger Mann für die Zukunft werden.