John Anthony Brooks | VfL Wolfsburg

Kein Freifahrts­chein für Brooks

10.10.2019 - 10:30 Uhr Gemeldet von: Jan Klinkenborg | Autor: Jan Klinkenborg

Bis zu seiner Verletzung (Muskelfaserriss Adduktorenbereich) Anfang September war John Anthony Brooks in drei Spielen Stammkraft in der Dreierkette des VfL Wolfsburg. Nun ist der Innenverteidiger wieder zurück, was allerdings nicht bedeuten muss, dass der 26-Jährige direkt wieder in die Startelf rücken wird.


"Es gibt keinen Automatismus", so Trainer Oliver Glasner laut "kicker" über den zurückgekehrten Brooks, der heute im Test gegen Kiel sein Comeback gibt. "Jeder muss im Training zeigen, dass er bereit ist."

Warum der Übungsleiter dem US-Amerikaner keinen Freifahrtschein ausstellt, lässt sich nicht zuletzt an der Tabelle ablesen: Vier Gegentore nach sieben Spieltagen bedeuten den Bestwert in der Fußballbundesliga.

Rechts in der Innenverteidigung hat sich Robin Knoche festgespielt, in der Mitte kommt derzeit Jeffrey Bruma zum Einsatz, sodass Kapitän Joshua Guilavogui wieder ins Mittelfeld rücken konnte und auf der eigentlichen Brooks-Position links in der Dreierkette hat sich Marcel Tisserand – obwohl ein Rechtsfuß – in den Vordergrund gespielt.

"Sehr zufrieden," sei der Übungsleiter mit den Leistungen Tisserands und auch generell mit der Verteidigungsarbeit. "Das freut mich am meisten", so Glasner über die Abwehr, denn: Dies ist "einer unserer größten Trainingsschwerpunkte" gewesen.

So muss sich Brooks möglicherweise zunächst hinten anstellen und auf seine Einsatzmöglichkeit warten. Was vielleicht erschwerend hinzukommt, ist der Umstand, dass der zentrale Posten in der Dreierkette ihm als Einsatzgebiet anscheinend nicht liegt: Glasner zufolge ist Brooks von dieser Position nicht angetan.

Quelle: kicker

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,67 Note
3,50 Note
3,78 Note
3,31 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
9
29
25
8
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
53% KAUFEN!
27% BEOBACHTEN!
19% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE
  • 10.10.19

    Tisserand ? ?

  • 10.10.19

    Na super... gestern für stolze 24,5 mio gekauft

    • Fz91
      2 Fragen 0 Follower
      Fz91
      10.10.19

      sorry aber so viel hättest du niemals zahlen sollen, für nen verletzten Spieler, der massig Konkurrenz hat

    • 10.10.19

      Ja aber Wolfsburg scheint ja die 2. beste Mannschaft Deutschlands zu sein sonst wären sie nicht 2. und da einen IV für 24,5 find ich ok. Guck mal wie viel Süle wert ist

    • 10.10.19

      [Kommentar gelöscht]

    • Fz91
      2 Fragen 0 Follower
      Fz91
      10.10.19

      puuhh, also nach 7 Spieltagen so ein Urteil zu fällen ist schon hart ... zudem hatte Wolfsburg noch keinen Gegner, der sich über dem 9. Rang befindet...

    • 10.10.19

      2. Platz der Liga nach 7 Spieltagen bedeutet zweitbeste Mannschaft? Also ist Gladbach die beste Mannschaft und Freiburg die viertbeste?

    • 10.10.19

      Ich hab vorgestern 25 für sane bezahlt und du zahlst fast genausoviel für Brooks der nichtmal sicher gesetzt ist ? ausserdem besitze ich boyata der mich 1,6mio gekostet hat. Wolfsburg wird übrigens nicht lange 2ter bleiben. Nach 7 Spieltagen zu behaupten es wäre die zweitbeste Mannschaft ist einfach Lachhaft. Lass uns nach 17spieltagen schauen da hat jeder schon gegen jeden gespielt.

    • 10.10.19

      sebastiankrohn bester fantasymanager aller zeiten

    • 10.10.19

      [Kommentar gelöscht]

    • 10.10.19

      Kinders ruhig bleiben, da ist sicherlich viel Ironie dabei. Wert 8,9mio und ihr glaubt er hat 24,5 mio bezahlt... nicht so Naiv meine Freunde...

    • 10.10.19

      [Kommentar gelöscht]

    • 10.10.19

      "Lass uns nach 17spieltagen schauen da hat jeder schon gegen jeden gespielt."

      Ich fang auch immer erst dann an mein Team zusammenzustellen.
      Wobei das noch recht unsicher ist, da man dann ja nie weiß inwieweit man Heim- und Auswärtsreisen richtig betrachtet hat...

    • 10.10.19

      @SebastianKrohn: Mit Boyata haben wir sicher einen der besten Deals gemacht. Hab ihn für 1,9 gedraftet. xD

    • 10.10.19

      [Kommentar gelöscht]

    • 10.10.19

      Selten soviel Dummheit in 2 Kommentaren von einem Benutzer gelesen...

    • 10.10.19

      Sheesh, was der Bruder für ein rude Boi ist, weil er ihn für 1.9 gedraftet hat.

    • 10.10.19

      Wieso Fantasy Manager ? kann dir gerne Screenshots schicken und wir sind eine 18mann Liga ;)

    • 10.10.19

      John was hat die Teamzusammenstellung mit der Behauptung zu tun Wolfsburg sei das 2beste Team Deutschlands ? ein kluger Manager ändert sein Team stetig nach Form der Spieler. Oder behältst du dein Team bei was du seit dem dritten Spieltag hast

    • 11.10.19

      um dich zu erhellen: fantasymanager nennt man diese art von managerspiel, weil du ja nur fiktiv deinen kader nach echten namen zusammenstellst. das gibt es von der nfl, nba, bundesliga usw. mein hohn bezog sich daher mehr auf deine prahlerei. nichts für ungut

    • 11.10.19

      Fantasy Manager wäre mit ausgedachten Spielern. Kickbase ist ein virtual Manager also knips bitte erstmal bei dir selber das Licht an bevor du hier ein auf Schlaumeier machst ?

    • 11.10.19

      nein, fantasy manager kommt vom amerikanischen original aus der nfl, fantasy football. hat absolut nichts mit der echtheit der spieler zu tun. virtual bezieht sich hier auf die digitalisierung, weils das zu zeiten des papier und stifts schon gab^^

    • 11.10.19

      @ sebastiankrohn: ich denke du disqualifizierst dich selbst. belassen wir es besser dabei

    • 11.10.19

      @ Zapp ja ich belass es dabei das du Stuss redest

  • 10.10.19

    Bruma ? ?

  • 10.10.19

    Bruma ist top!!

  • Fz91
    2 Fragen 0 Follower
    Fz91
    10.10.19

    Knoche-Tisserand-Brooks
    Das ist meiner Meinung nach die Aufstellung...Bruma hat in meinen Augen nicht die Qulitäten wie die anderen 3

  • 10.10.19

    Heißt für mich aber im umkehrschluss, dass wenn brooks wieder Leistung bringt , geht der bisher starke tisserand wieder auf die Bank oder nicht ?

    • 10.10.19

      Ich denke eher das Bruma auf die Bank muss. Tisserand aktuell zu stark

    • 10.10.19

      Tisserand, Brooks und Knoche sind ideal in der 3er Kette außen... doche sehe keinen davon in der Mitte
      Glasner benötigt im Zentrum einen kopfballstarken Abräumer, der das Geschehen vor sich gut einteilen kann. Dies hat er mit Guila und Bruma (Bruma wurde von Ihm nach der EL Partie als wiedererstarkter Abwehrchef genannt).
      Solange Guila nicht zurück geht, wird Bruma im Zentrum bleiben.

      Brooks war vor seiner Verletzung auch nicht unumstritten, denke entweder Tisserand geht auf rechts statt Knoche oder Brooks bleibt vorerst draußen.

  • 10.10.19

    Wäre doch blöd, wenn er Brooks eine Einsatzgarantie gibt. Die hatte er doch früher auch nicht sondern musste immer mit Leistung überzeugen. Daher mache ich mir da erst Mal wenig Gedanken.

  • 10.10.19

    Also als Tisserand Besitzer muss ich mich jetzt vor Brooks fürchten oder versteh ich da was falsch?
    Ist Tisserand auch in der Lage auf der zentralen IV Position, so dass es dann so ist?:

    Knoche - Tisserand - Brooks

    • 10.10.19

      Er hat Tisserand gelobt der bleibt sicher drin ?

    • Fz91
      2 Fragen 0 Follower
      Fz91
      10.10.19

      also ganz neutral betrachtet hat Bruma gegen Knoche, Tisserand und Brooks keine Chance. Von daher gehe ich mal schwer davon aus, dass er rausgeht.

    • 10.10.19

      Vorerst könnte es wie folgt aussehen:

      Brooks - Tisserand - Knoche

      obwohl ich eigentlich keinen der drei gern in der Mitte sehen würde.

      Langfristig wird es auf folgendes hinauslaufen:

      Brooks - Guila - Knoche

      Aber natürlich erst wenn Schlager wieder fit sein sollte. Es wird aber natürlich immer mal wieder rotiert werden, solange die EL weitergeht.

    • Fz91
      2 Fragen 0 Follower
      Fz91
      10.10.19

      Ein Linksfuß bei einer Dreierkette auf der rechten Seite macht keinen Sinn...keine Spieleröffnung + keine Klärungen

    • 10.10.19

      Darum ist Brooks ja auch links??

    • Fz91
      2 Fragen 0 Follower
      Fz91
      10.10.19

      @Serginho: Anscheinend hat er den Beitrad editiert....als ich das geschrieben habe, hatte er Brooks links aufgeführt

    • 10.10.19

      Vielleicht müsste man auch klären ob

      ——— TW ———
      RIV — IV — LIV

      oder

      LIV — IV — RIV
      ——— TW ———

      die gewollte Schreibweise ist ??‍♂️ anders kann ich mir das 0/7 nicht erklären. Brooks jedenfalls ist als Linksfuß offensichtlich für LIV prädestiniert. ?

  • 10.10.19

    Brooks spielt .... Fakt

  • 10.10.19

    Ist Knoche denn tatsächlich so sicher gesetzt? Hätte da auf verschiedenen Seiten öfters mal gelesen, dass er eigentlich nach der Vorbereitung der schwächste war.

  • 10.10.19

    Bruma war außen vor als es noch keine Verletzten gab, von daher glaube ich nicht so wirklich an einen dauerhaften Platz für ihn.

    Da Schlager aber noch eine Weile ausfällt, Guilavogui wohl vermehrt wieder im Mittelfeld spielen soll (Gerhardt hat in den Augen des Trainers scheinbar nicht vollends überzeugt, anders kann ich mir die Umstellung nicht erklären), werden die vier IVs (Tisserand, Knoche, Bruma und Brooks) wohl um die 3 Plätze kämpfen.
    Aufgrund der Dreifachbelastung und der durchaus gegebenen Anfälligkeit für Verletzungen bzw kleineren "Angeschlagenheiten" von allen außer Knoche , seh ich aber ehrlich gesagt für alle Spielzeit kommen.

  • 10.10.19

    Sobald Schlager wieder fit ist, geht guilavogui doch wieder in die IV. Dann streiten sich brooks und tisserand um den letzten freien Platz neben guilavogui und knoche

  • 10.10.19

    Knoche-Brooks-Tisserand
    Das wird nach der LSP die Stamm 3er Kette sein. Spätestens gegen Augsburg am 27.10. Bruma macht es nicht sooo schlecht und der Trainier möchte natürlich den Konkurrenzkampf beibehalten im Team. Als Trainer hätte ich das gleiche gesagt. Er selber weiß aber das Brooks nach rücken wird. Außerdem darf man die Europa League nicht vergessen. Da wird bestimmt rotiert.

  • 10.10.19

    Tisserand und Durm für Benes verkaufen?

  • Pizarro
    2 Fragen 0 Follower
    Pizarro
    10.10.19

    Heißt doch erstmal nix außer dass Brooks im Training Gas geben soll und die Abwehr gut stand.
    Am Ende gibts doch ne 4er Kette und Bruma geht raus

  • 10.10.19

    Tisserand hat viel zu gut gespielt, um wieder auf die Bank zu rücken. Knoche war, meiner persönlichen Meinung nach, eher durchwachsen, ist aber Bruma zu bevorzugen. Könnte mir vorstellen, dass versucht wird, Tisserand in der Mitte spielen zu lassen und Brooks auf links. Sehe langfristig aber tatsächlich Brooks und Tisserand spielen!

  • 10.10.19

    Brooks dennoch S11 Chancen nach lsp?

  • 10.10.19

    Leute geht mal runter vom Gas, Glasner hat Bruma nicht umsonst gelobt und so schlecht wie er hier gemacht wird ist er nicht, er hat sich wieder gefunden. Dementsprechend abwarten und Tee trinken, ich freue mich dann schon auf die zahlreichen Hate-Kommentare Richtung Glasner, von Wegen "Wieso spielt Tisserand/Brooks/Knoche nicht und Bruma schon" usw. :)

  • 10.10.19

    Bei den ganzen Kommentaren hier wird man den Eindruck nicht los, dass jeder nur seine Spieler pushen möchte.
    Im Artikel steht doch, dass der Trainer mit der Abwehr sehr zufrieden ist. Außerdem sieht er Brooks nicht im Zentrum der 3er Kette. Wieso dann manche hier trotzdem meinen, dass Glasner jetzt die 3er Kette komplett durcheinander wirbelt nur damit Brooks/Tisserand Platz finden (Knoche raus, Brooks in die Mitte usw.), kann ich nicht nachvollziehen.
    Solange die Abwehr weiter so stabil bleibt, wird Knoche seinen Platz behalten und Bruma ebenfalls (er spielt ja für Guilavogui, weil dieser Schlager vertritt und übrigens selbst gesagt hat, er hofft, dass Bruma weiter so gut spielt, damit er auf seiner Lieblingsposition bleiben kann).
    Also bleibt abzuwarten, ob der Trainer sich für Brooks oder Tisserand entscheidet. Bleibt die Abwehr weiter stabil, auch bei den schwierigen Gegnern, wird Glasner keinen Grund haben viel zu rotieren.

    • 10.10.19

      Wobei ein Trainer natürlich auch solch eine Aussage treffen muss, wie sieht das denn für die anderen Spieler aus, wenn ein eigentlicher S11 Spieler, der sich ja in der gesamten Vorbereitung durchgesetzt hatte, von einer Verletzung zurückkommt und der Spieler, der ihn "gut" vertreten hat null Chance hat, seine Position zu behalten oder selbst in die S11 zu rücken. Das ist eher so ein wenn Brooks nicht liefert, sitzt er schnell wieder draußen.

    • 10.10.19

      Da bin ich ganz bei dir. Hab ja geschrieben, bleibt abzuwarten, ob Tisserand oder Brooks nächste Woche in der S11 stehen.
      Was mir quer geht sind so Prognosen wie Brooks verdrängt Tisserand, der spielt dann aber für Knoche oder Tisserand muss spielen, deshalb wechselt Brooks ins Zentrum und verdrängt Bruma... als würde Glasner die komplette Innenverteidigung umbauen, nur damit Brooks und Tisserand Platz finden...

    • 10.10.19

      Alles gut, hab ich auch genau so verstanden..

  • 11.10.19

    knoche und tisserand sind gesetzt zurzeit, denke nur ein ausstechen von bruma, rotation oder eine verletzung führen zu einsätzen. so oder so luxusproblem in wolfsburg