John Anthony Brooks | VfL Wolfsburg

Kniereizung ist am Abklingen

12.01.2018 - 17:35 Uhr Gemeldet von: Kristian Dordevic

Die Rückrunde der diesjährigen Bundesligasaison startet für John Anthony Brooks voraussichtlich mit einwöchiger Verspätung. Für das Auftaktmatch bei Borussia Dortmund steht der Innenverteidiger wegen Kniebeschwerden jedenfalls nicht zur Verfügung, nächste Woche erwartet Coach Martin Schmidt ihn dann aber im Training zurück.


"Der ist mittlerweile im Reha-Betrieb und läuft auf dem AlterG [Laufband mit reduzierter Belastung, Anm. d. Red.]", brachte der Schweizer die Medienvertreter beim Vorgespräch zum BVB-Spiel auf den neuesten Stand, "er wird dann morgen oder übermorgen richtig auf den Platz gehen, da laufen und dann hoffentlich nächste Woche in das Training einsteigen."

Bei Brooks ist infolge einer Schonhaltung – "wegen seinem Fußgelenk, weil er nicht richtig abrollen konnte" – eine Kniereizung entstanden. Diese sei jetzt aber am Abklingen, so Schmidt.

Quelle: Pressekonferenz

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

3,44 Note
3,67 Note
3,50 Note
3,78 Note
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
24
9
29
25

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

50% KAUFEN!
37% BEOBACHTEN!
12% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE