John Anthony Brooks | VfL Wolfsburg

Glasner lobt Brooks für "sehr gute Leistungen"

02.06.2020 - 13:49 Uhr Gemeldet von: Robin Meise | Autor: Robin Meise

In der Innenverteidigung des VfL Wolfsburg gilt John Anthony Brooks als gesetzt. Der 27-Jährige hatte im Laufe der aktuellen Spielzeit zwar mit der einen oder anderen kleineren Durststrecke zu kämpfen, doch in den vergangenen acht Ligaspielen bekam er von Coach Oliver Glasner das Vertrauen für die Startelf.


Und auch wenn der US-Amerikaner nicht immer gut aussah und zum Re-Start gegen Augsburg, Dortmund und zuletzt gegen die Eintracht nicht ganz unschuldig an den Gegentreffern war, fand sein Trainer lobende Worte für den kantigen Defensivakteur. "Ich finde, dass Marin [Pongracic] und auch Jay Brooks auf einem super Level verteidigen", erklärte Glasner gegenüber der "Wolfsburger Allgemeine".

Gegen Frankfurt (1:2) hatte Brooks Probleme, seinen Gegenspieler Bas Dost entscheidend an einer Kopfballvorlage für Siegtorschütze Daichi Kamada zu stören. "Natürlich kann er versuchen, Körperkontakt zu suchen, stärker zu stören", bilanzierte Geschäftsführer Jörg Schmadtke, der mit der Entwicklung aus den letzten Wochen aber dennoch zufrieden ist: "Aus meiner Sicht macht er das gut."

Auch Glasner lässt sich durch die Aussetzer seines Schützlings nicht beirren und hebt die "sehr guten Leistungen von Jay" noch einmal positiv hervor.

Quelle: kicker | sportbuzzer.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,67 Note
3,50 Note
3,78 Note
3,22 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
9
29
25
9
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
88% KAUFEN!
5% BEOBACHTEN!
5% VERKAUFEN!