19.05.2019 - 11:20 Uhr Gemeldet von: Robin Meise

Der FC Schalke 04 hat Jonas Carls mit einem Profivertrag bis 2022 ausgestattet. Erst vor rund vier Wochen durfte der Linksverteidiger im Duell mit der TSG Hoffenheim sein Bundesligadebüt für Königsblau feiern.


"Ich bin sehr glücklich, dass ich meinen ersten Profivertrag beim FC Schalke 04 unterschrieben habe. Damit ist ein Kindheitstraum für mich in Erfüllung gegangen", erklärt Carls.

Zunächst durchlief der Defensivspieler die Jugendabteilungen von Bayer Leverkusen, bevor er sich nach einem Jahr beim 1. FC Nürnberg im Sommer 2017 der zweiten Mannschaft des FC Schalke anschloss.

Quelle: schalke04.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

-
-
4,50 Note
-
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
-
-
1
-

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

0% KAUFEN!
50% BEOBACHTEN!
50% VERKAUFEN!
AKTUELLE TOP-THEMEN
  • KOMMENTARE

  • 19.05.19

    Nicht schlecht, mit 22 noch den 1. Profivertrag bekommen. Als Spieler der Oberliga.

    BEITRAG MELDEN

    • 19.05.19

      Frag mal beim WM-Rekordtorschützen nach, wie das so ist...

      BEITRAG MELDEN

  • 19.05.19

    früher auch bekannt als Timo Werner Autogrammkarten-Double

    https://i.ebayimg.com/images/g/9MwAAOSwqeFZeHXA/s-l300.jpg

    BEITRAG MELDEN