Jonas Hofmann | Borussia Mönchengladbach

Knie­ver­let­zung setzt Hofmann außer Gefecht

11.06.2021 - 13:00 Uhr Gemeldet von: itsCPTN | Autor: Robin Meise

Im Rahmen einer Presserunde gab der DFB nun Auskunft, was die Verletzung Hofmanns betrifft: „Er hat sich gestern im Training am Knie verletzt. Weitere Untersuchungen laufen noch“, erklärte Pressesprecher Jens Grittner.


Genauere Angaben zu einer möglichen Ausfalldauer konnte der Funktionär nicht machen: „Er ist noch im Quartier, in bester Behandlung der Ärzte. Mehr können wir zum jetzigen Zeitpunkt auch nicht sagen.“

Das Auftaktspiel der deutschen Nationalmannschaft gegen Frankreich findet bereits am 15. Juni statt.

Zur letzten Meldung vom 11. Juni 2021:

Hofmann fehlt verletzungsbedingt im DFB-Training

Beim Training der deutschen Nationalmannschaft fehlte am Freitag Jonas Hofmann. Er war im Vorfeld bei der obligatorischen Aufnahme des Mannschaftsfotos der DFB-Auswahl noch mit dabei. Laut Angaben des RedaktionsNetzwerks Deutschland ist der Offensivspieler von Borussia Mönchengladbach verletzt.

Worüber der 28-Jährige genau klagt, ist aktuell allerdings unklar. Somit bleibt es vorerst auch noch offen, ob Hofmann im ersten Gruppenspiel der bevorstehenden Europameisterschaft am 15. Juni (21:00 Uhr) zur Verfügung steht.

Quelle: Pressekonferenz | twitter.com | sportbuzzer.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,68 Note
3,44 Note
3,55 Note
3,38 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
23
27
24
24
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
21% KAUFEN!
34% BEOBACHTEN!
43% VERKAUFEN!