Joo-Ho Park | 1. Bundesliga

Joo-Ho Park vor Wechsel nach Suwon?

27.11.2017 - 12:14 Uhr Gemeldet von: NevenX

Bei Borussia Dortmund bekleidete Joo-Ho Park bereits kurz nach seiner Ankunft nur eine Reservistenrolle. Seit dem Trainerwechsel ist der Südkoreaner sogar gänzlich außen vor und nicht mehr Teil der Profi-, sondern nur noch der U23-Mannschaft, für die er in dieser Saison viermal auflief. Sein letzter Bundesligaeinsatz liegt über ein Jahr zurück: am achten Spieltag der vergangenen Saison gegen Ingolstadt.


Auf einer Medienrunde auf Parks Situation angesprochen wurde, wusste der aktuelle Cheftrainer Peter Bosz zu Saisonbeginn sogar nicht, um wen es sich bei dem angesprochenen Spieler handelt.

Ein halbes Jahr vor Vertragsende stehen die Zeichen nun auf Abschied. Den 30-Jährigen soll es zurück in die Heimat ziehen. Das wahrscheinlichste Ziel sei Erstligist Suwon Bluewings, wie die Zeitung "Dong A" berichtet.

Suwon muss Stammspieler Kim Min-Woo ersetzen, der seinen Wehrdienst antreten muss. Der Tabellendritte sei um einen schnelle Ersatzlösung bemüht, da das Pflichtspieljahr wegen der Teilnahme an den Play-off-Spielen zur asiatischen Champions League bereits früh beginnt. Cheftrainer Jung-Won Seo habe demnach bereits Kontakt zu Park aufgenommen.

Mehrere Teams aus Südkorea seien wohl interessiert, das Werben aus Suwon sei aber am konkretesten. "Ein Transfer steht kurz bevor. Der Wille des Spielers, Dortmund zu verlassen, ist groß", wird ein Spielerberater zitiert.

Da die Bluewings finanziell keinen großen Spielraum hätten, sei man auch auf ein Entgegenkommen des BVB angewiesen. Die Schwarz-Gelben sollen im Gegensatz zu den vorherigen Transferperioden dieses Mal aber wohl nicht auf eine Ablöse pochen.

Quelle: news.donga.com

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
0% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
100% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE
  • 27.11.17

    Finde ich schön, wenn er in seine Heimat wechseln kann.
    Da wird er bestimmt auch mehr wertgeschätzt.
    Der südkoreanische Fußball kann das gut gebrauchen :)

  • 28.11.17

    Ich hatte schon ganz vergessen das der auch noch beim BVB ist :-D

  • 28.11.17

    Geil war auch zu Beginn der Saison, als alle LV verletzt waren und Bosz gefragt wurde, ob er nicht Park als Option sieht und er gar nicht wusste wer Park ist xD Allerdings glaub ich, dass Bosz den Spielernamen akustisch nicht verstanden hat.