José Manuel Jurado | 1. Bundesliga

S04 lehnt Angebot von Moskau ab

08.06.2013 - 00:32 Uhr Gemeldet von: vfbler86 | Autor: Dirk Sommer

Wie Horst Heldt in der "BILD" berichtet, hat Schalke ein erstes Angebot von Moskau zum Kauf von Jose Manuel Jurado abgelehnt. Man wolle nun erst einmal abwarten.

Quelle: bild.de

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
0% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE
  • 08.06.13

    Kein Wunder, zu verschenken haben wir auch nichts. Bedenkt man das er durch Magath der 2.teuerste Transfer der Vereinsgeschichte ist muss man sich das Gesamtpaket richtig anschauen. Sollte Spartak die 5mio bieten plus dem Gehalt (ca. 4mio mit Boni) was wegfällt sollte dem Transfer nichts im Wege stehen.

  • 08.06.13

    Das er zu teuer war ist ja nicht neu. Trotzdem würde ich es nicht als Beinbruch betrachten wenn er nach Gelsenkirchen zurückkehren würde. Technisch gesehen ist er ein guter Spieler. Möglicherweise wäre er als zusätzliche Option für's OM gar nicht verkehrt.

  • 08.06.13

    der mann is doch viel zu teuer. an schalkes stelle würd ich jetzt lieber mal das verlustgeschäft in grenzen halten. mal schauen, ob sich h.h. da nicht verzockt.