José Rodríguez | 1. Bundesliga

Zur Vereinssuche freigestellt

25.06.2018 - 09:35 Uhr Gemeldet von: Gerd Binder

Bundesligist Mainz 05 plant die kommende Saison ohne José Rodriguez. Der vertraglich noch bis 2020 gebundene Spanier ist vom Trainingsbetrieb der Nullfünfer freigestellt worden, um sich einen neuen Verein zu suchen.


Vor zwei Jahren wechselte Rodriguez von Galatasaray an den Bruchweg, bei den Rheinhessen kam er allerdings nur in fünf Partien zum Einsatz. Die vergangenen eineinhalb Jahre verbrachte der ehemalige U21-Nationalspieler Spaniens leihweise beim FC Málaga und Maccabi Tel Aviv, beide Vereine entschieden sich aber gegen einen Kauf des Spielers.

Quelle: twitter.com

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
-
-
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
2
-
-
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
0% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
100% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE