Joshua Kimmich | FC Bayern München

Kimmich tritt Reise nach Köln an

30.10.2020 - 17:34 Uhr Gemeldet von: FCB22 | Autor: Fabian Kirschbaum

Nicht im Abschlusstraining, aber beim Spiel dennoch dabei? Im Fall von Joshua Kimmich scheint das nicht ausgeschlossen zu sein. Laut "Sky" reist der Leistungsträger des FC Bayern mit nach Köln, wo es am Samstag zum Aufeinandertreffen mit dem FC kommt. Abzuwarten bleibe allerdings noch, ob er auch von Beginn an aufläuft.


Kimmich, Siegtorschütze beim 2:1-Champions-Legue-Sieg gegen Lokomotiv Moskau, fehlte am Donnerstag und Freitag (stattdessen individuelles Programm) im Münchener Teamtraining. Ob ihm etwas zu schaffen macht, beziehungsweise was genau, ist nicht überliefert.

Letztes Update vom 30. Oktober:

Kimmich mischt im Abschlusstraining nicht auf dem Platz mit

Wie "Sky" inzwischen berichtet, absolviert Kimmich das Abschlusstraining vor der Partie beim 1. FC Köln nicht gemeinsam mit dem Team auf dem Rasen. Der Mittelfeldstratege arbeitet stattdessen individuell auf dem Ergometer im Indoorbereich.

Ein Einsatz gegen die Domstädter erscheint laut Angaben des TV-Senders somit zunächst fraglich.

Ursprüngliche Meldung vom 30. Oktober:

Nach kurzer Pause: Kimmich vor Rückkehr ins Training

Am Freitag im Rahmen der Pressekonferenz des FC Bayern vor dem Auswärtsspiel beim 1. FC Köln (Samstag, 15:30 Uhr), bestätigte Chefcoach Hansi Flick, dass Joshua Kimmich am Donnerstag zur Regeration pausierte. Wie im Übrigen auch Niklas Süle, Lucas Hernández und Mittelfeldkollege Leon Goretzka, der allerdings auch mit Wadenproblemen zu kämpfen hatte.

Am Freitag sollen nun alle ins Mannschaftstraining (Abschlusseinheit) der Münchener zurückkehren. "Gestern war einfach Regeneration. Mit den Spielern, die etwas angeschlagen waren. Aber ich gehe davon aus, dass heute alle mit dabei sind. Ich denke mal, dass alle dabei sein können, es sei denn, es hat sich irgendwas verschlechtert, wovon ich nicht ausgehe", so der 55-Jährige zur Personalsituation.

Mit der jeweiligen Rückkehr in den Trainingsbetrieb dürfte dann auch nicht mehr viel im Weg stehen, dass Kimmich, Goretzka, Süle und Hernández am 6. Spieltag gegen die Geißböcke eingesetzt werden können.

Quelle: Pressekonferenz | twitter.com | twitter.com

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
2,74 Note
2,71 Note
2,70 Note
2,67 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
29
34
33
6
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
69% KAUFEN!
9% BEOBACHTEN!
21% VERKAUFEN!