Joshua Mees | 1. Bundesliga

Mees wechselt von Union Berlin zur KSV Holstein

05.10.2020 - 15:29 Uhr Gemeldet von: Robin Meise | Autor: Robin Meise

Joshua Mees wechselt mit sofortiger Wirkung von Union Berlin in die 2. Bundesliga und schließt sich ablösefrei Holstein Kiel an. Sein neues Arbeitspapier bei den Störchen ist bis 2024 gültig.


"Es war Joshuas Wunsch, mehr Spielpraxis bekommen zu können. Aufgrund der Konkurrenzsituation in unserem Kader haben wir diesem Anliegen entsprochen", ließ Sportchef Oliver Ruhnert durchblicken.

"Wir verlieren Josh sehr ungern, da er sich trotz diverser Verletzungen immer wieder zurückgekämpft hat und fester Bestandteil unseres Kaders in den letzten beiden erfolgreichen Spielzeiten war. Wir wünschen Josh alles Gute in Kiel und auf seinem weiteren Weg", ergänzte der Funktionär.

In den Diensten der Eisernen blickt Mees wettbewerbsübergreifend auf 42 Pflichtpartien zurück.


LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
4,50 Note
-
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
-
-
15
1
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
0% KAUFEN!
50% BEOBACHTEN!
50% VERKAUFEN!