Joshua Mees | 1. Bundesliga

Vertragsverlänge­rung und Leihe zum Jahn

20.07.2017 - 11:16 Uhr Gemeldet von: Marcel108

Nachwuchsstürmer Joshua Mees hat seinen Vertrag bei der TSG Hoffenheim bis 2019 verlängert. Gleichzeitig wird er für die kommende Saison an den Zweitligaaufsteiger SSV Jahn Regensburg ausgeliehen. Mees ist bereits der fünfte Stürmer, den die Bayern in diesem Sommer verpflichtet haben.

Quelle: ssv-jahn.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
4,50 Note
-
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
-
-
15
1
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
0% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE
  • 20.07.17

    Kann jmd. was zu dem Jungen sagen?

  • 20.07.17

    Ja würde mich auch interessieren.
    Da auf der Position beim Jahn dringender Handlungsbedarf besteht, muss der Junge schon wirklich gut sein.

  • 20.07.17

    Hatte super Leistungen in der A-Jugend und wurde dann 15/16 an Freiburg in die 2. Liga verliehen. Hatte dort aber wegen einer Verletzung keine Einsätze in der ersten Mannschaft. Zum Saisonende hatte er einige Kurzeinsätze in der Regionalliga. Letzte Saison hat er für die TSG in der Regionalliga gespielt und das auch recht gut (12 Tore).
    Ich denke, dass das ein guter Schritt für ihn und Regensburg sein kann. Hoffentlich bleibt er gesund.

  • 20.07.17

    mehr als gute ansätze hat man noch nicht von ihm sehen können, für mich nicht 2. Liga tauglich