Joshua Zirkzee | FC Bayern München

Zirkzee weiterhin im Visier des 1. FC Köln?

22.12.2020 - 19:35 Uhr Gemeldet von: Hauptstadtorakel | Autor: Robin Meise

Nachdem ein Leihgeschäft zum niederländischen Erstligisten Feyenoord Rotterdam im Vorfeld der Saison noch auf den letzten Metern gescheitert war, könnte bei Joshua Zirkzee, der beim FC Bayern in der aktuellen Spielzeit bislang nur dreimal zum Zug kam, in der kommenden Transferperiode erneut Bewegung reinkommen.


Nach "Sky"-Informationen soll der 1. FC Köln, der im Sommer ebenfalls Interesse an einer Leihe des Angreifers signalisierte, weiterhin an einem Deal dran sein: "Unsere Info ist, dass es nach wie vor Kontakt zwischen Joshua Zirkzee, den Beratern von ihm und dem 1. FC Köln gibt. Und er möchte unbedingt weg. Er braucht Spielpraxis", gab Transfer-Experte Max Bielefeld zu Protokoll.

Gut möglich also, dass es Zirkzee im Januar in die Domstadt zieht. Die Kölner haben ohnehin mit größeren Sorgen im Sturm zu kämpfen. Sowohl Sebastian Andersson als auch Anthony Modeste klagen immer wieder über Blessuren.

Quelle: sport.sky.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
3,50 Note
4,50 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
-
-
9
3
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
79% KAUFEN!
12% BEOBACHTEN!
8% VERKAUFEN!