Josip Brekalo | VfL Wolfsburg

Turin verzichtet auf Kauf: Brekalo sucht neuen Klub

16.05.2022 - 15:25 Uhr Gemeldet von: Acki | Autor: Robin Meise

Das Leihgeschäft mit dem FC Turin hat sich eigentlich für alle Beteiligten gelohnt. Josip Brekalo bekam seine erhoffte Spielzeit (31 Ligaspiele) und konnte die Italiener durch sieben Tore und zwei Vorlagen unterstützen. Eine im Vorfeld mit dem VfL Wolfsburg vereinbarte Kaufoption (10,5 Millionen Euro) wird laut kicker-Informationen trotzdem verstreichen. Das liegt aber alleine an Brekalo.


Turin hätte diese Option gerne gezogen, der Kroate habe den Verantwortlichen jedoch klipp und klar mitgeteilt, dass er den Verein zum Saisonende verlassen will, um sich anderweitig zu orientieren. Letztendlich verzichtet Turin auf einen Kauf.

Durch seinen Anschlussvertrag in Wolfsburg wird er zunächst zum Bundesligisten zurückkehren, wo er noch bis 2023 gebunden ist. Das wird aber voraussichtlich auch nur ein Zwischenstopp. Vielmehr sei Brekalo daran interessiert, künftig in Spanien zu spielen. Auch Eintracht Frankfurt wird mit dem 23-Jährigen in Verbindung gebracht.

Quelle: kicker.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,71 Note
3,56 Note
3,50 Note
-
Saison
2019/20
2020/21
2021/22
2022/23
Einsätze
30
29
1
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
53% KAUFEN!
26% BEOBACHTEN!
19% VERKAUFEN!