27.09.2019 - 15:33 Uhr Gemeldet von: Kristian Dordevic

Auf der heutigen Pressekonferenz zum Auswärtsspiel des FC Schalke 04 gegen RB Leipzig (Samstag, 15:30 Uhr) äußerte sich Schalke-Trainer David Wagner zur Personalie Juan Miranda, der im Sommer vom FC Barcelona auf Leihbasis für zwei Jahre nach Gelsenkirchen wechselte.


Einen Einsatz kann der Ende August verpflichtete Linksverteidiger bislang nicht vorweisen. Das Fitness-Level sei beim jungen Spanier "gar kein Problem", sagte der Chefcoach in dieser Angelegenheit zwar einerseits, aber: "Er gewöhnt sich natürlich noch an alles. An uns, an die ganze Umgebung, an das Training, die Art des Fußballs, an die Spieler. Der ist noch im Eingewöhnungsprozess, was vollkommen normal ist."

Der 19-Jährige wird wohl noch etwas an Geduld aufbringen müssen, bis er letztendlich sein Bundesligadebüt für den Revierklub feiern kann beziehungsweise als ernsthafte Alternative in Betracht kommt. Neben der körperlichen kommt es natürlich auch noch auf die fußballerische Integration an. Immerhin: Zweimal saß Miranda zuletzt bereits mit auf der Ersatzbank.

Quelle: Pressekonferenz

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

-
-
-
4,00 Note
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
-
-
-
4

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

36% KAUFEN!
53% BEOBACHTEN!
10% VERKAUFEN!