Jürgen Locadia | 1. Bundesliga

Auf Leihbasis zur TSG Hoffenheim

29.08.2019 - 14:39 Uhr Gemeldet von: Jan Klinkenborg | Autor: Jan Klinkenborg

Die TSG Hoffenheim hat eine weitere Verstärkung für den Angriff gefunden: Jürgen Locadia kommt vom englischen Erstligisten Brighton & Hove Albion in den Kraichgau und unterschreibt einen Leihvertrag bis Sommer 2020. Eine etwaige Kaufoption findet in den Pressemitteilungen beider Vereine keine Erwähnung.


"Jürgen ist ein physisch starker Stürmer mit einer enormen Präsenz vor dem gegnerischen Tor. Er verfügt über einem hervorragenden Abschluss – sowohl mit dem rechten als auch mit dem linken Fuß", charakterisiert Sportdirektor Alexander Rosen den Neuzugang als Fußballer und ergänzt: Nach dem Weggang von Joelinton (zu Newcastle United) habe Hoffenheim "einen weiteren Stürmer gesucht, der Gegenspieler binden und in der Box für Gefahr sorgen kann".

Der 25-jährige Niederländer kann sowohl im Sturmzentrum als auch auf den Flügeln eingesetzt werden. Ein Einsatzgebiet im Mittelfeld "ist aus unserer Sicht aber nicht die Position, auf der er seine Qualitäten vollends zur Geltung bringen kann", so Rosen.

In der Premier League wurde Locadia bislang nicht glücklich und konnte in 34 Spielen nur drei Tore erzielen. Davor hatte er allerdings im Dress der PSV Eindhoven mit einer starken Hinrunde 2017/18 (9 Tore/6 Vorlagen) für Aufsehen gesorgt.

Derweil wechselt Kasper Dolberg, der vor Kurzem ebenfalls mit der TSG Hoffenheim in Verbindung gebracht wurde, von Ajax Amsterdam nach Frankreich zu OGC Nizza.

Quelle: achtzehn99.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
3,90 Note
-
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
-
-
11
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
61% KAUFEN!
32% BEOBACHTEN!
6% VERKAUFEN!