Jürgen Locadia | 1. Bundesliga

Kaufoption für die TSG Hoffenheim?

09.09.2019 - 11:37 Uhr Gemeldet von: Jan Klinkenborg | Autor: Jan Klinkenborg

Seinen ersten Kurzeinsatz konnte Jürgen Locadia für die TSG Hoffenheim gegen Bayer Leverkusen (0:0) schon für sich verbuchen. Der Niederländer war erst kurz vor Schließung des Transferfensters per Leihe zu den Kraichgauern gestoßen und soll dort als Spielertyp den Verlust des zu Newcastle gewechselten Joelinton kompensieren.


Der "kicker" möchte nun die finanziellen Details des Deals erfahren haben: Hoffenheim zahle eine Millionen Euro Leihgebühr und habe sich überdies eine Kaufoption gesichert. Die Höhe der Option nennt das Fachblatt hingegen nicht. Das Arbeitspapier bei Brighton & Hove Albion ist noch bis 2022 datiert.

Am kommenden Sonntag empfängt die TSG Hoffenheim um 15:30 Uhr den SC Freiburg zum Duell zwischen Nord- und Südbadenern.

Quelle: kicker

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
3,90 Note
-
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
-
-
11
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
47% KAUFEN!
39% BEOBACHTEN!
13% VERKAUFEN!