10.10.2018 - 10:05 Uhr Autor: Kristian Dordevic

In Leverkusen zeichnet sich langsam aber sicher die Rückkehr von zumindest zwei Langzeitverletzten ab. Zum einen könnte Panagiotis Retsos (Sehnenteilriss im Oberschenkel) noch in der laufenden Woche ins Mannschaftstraining zurückkehren, zum anderen ist auch Julian Baumgartlinger drauf und dran, nach dem Mitte August erlittenen Innenbandriss im linken Knie wieder zu seinen Teamkollegen zu stoßen.


"Ich hoffe, dass es in den nächsten zwei Wochen funktioniert", sagt der Österreicher laut "kicker", mit dem Heilungsverlauf ist er außerdem zufrieden. Einen konkreteren Comebackplan will er bislang nicht ausarbeiten, "es macht keinen Sinn, Hoffnung zu verbreiten oder vielleicht mir selbst sogar falsche Ziele zu setzen".

Die Zeit bis zum nächsten Bundesligaspieltag erachtet Baumgartlinger eher als zu knapp, sagt dementsprechend skeptisch: "Es sind noch zehn Tage. In dem Zeitraum ins Mannschaftstraining zurückzukehren und matchfit zu werden, ist ein ganz schönes Stück." Im Anschluss an die Länderspielpause gastiert Hannover 96 (20. Oktober) in der BayArena.

Voreilig abhaken will der defensive Mittelfeldakteur die Partie aber ebenso wenig, "ich lasse mir alle Möglichkeiten offen."

Quelle: kicker.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

3,67 Note
3,52 Note
3,50 Note
4,00 Note
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
22
22
21
1

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

75% KAUFEN!
25% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!
AKTUELLE TOP-THEMEN
  • KOMMENTARE

  • 10.10.18

    Wenn er fit ist einer der konstantesten bei Bayer.

    BEITRAG MELDEN

    • 10.10.18

      Der einzige mit konstant guter Leistung ist Lars Bender... aber unabhängig davon denke ich, dass er sehr wichtig ist für Leverkusen und für die dringend notwendige Flexibilät im zentralen Mittelfeld sorgt. Von daher super, dass er bald wieder zurück ist.

      BEITRAG MELDEN

    • 10.10.18

      Lars Bender ist vor allem in seiner Verletzungsanfälligkeit konstant. Wenn einer Konstant (und damit meine ich jedes Spiel 90 min) gute Leistung auf den Platz bringt, dann ist das Havertz.

      BEITRAG MELDEN

    • 10.10.18

      Es ging darum, wer während seiner Spielzeit konstante Leistungen bringt - und da sticht Lars Bender seit Jahren heraus. Havertz ist seit 8 Pflichtspielen auch konstant das stimmt...

      BEITRAG MELDEN

  • 10.10.18

    Denke trotzdem das Kohr gesetzt bleibt

    BEITRAG MELDEN

  • 10.10.18

    Baumgartlinger galt vor der Saison als gesetzt, solange Aranguiz fehlt.. Seine Einsätze wird er definitiv bekommen. Die Frage ist nur wie regelmäßig, allerdings besser als Kohr in meinen Augen

    BEITRAG MELDEN

  • 10.10.18

    Baumi für aktuell knapp 3.2 mio bei kickbase kaufen ?

    BEITRAG MELDEN

  • 10.10.18

    Solange Arranguiz fehlt, wird Bayer leider keine Konstanz in seine Leistungen bekommen, er ist i.m.A. der wichtigste Schlüssel hierfür. Baumi kann aber sicher, wenn komplett fit und in Form, helfen, diese Lücke etwas zu schließen.

    BEITRAG MELDEN