14.12.2016 - 21:56 Uhr Autor: Finn Wagner

Hinsichtlich eines möglichen Abschieds vom VfL Wolfsburg in der kommenden Transferperiode scheinen sich für Julian Draxler altbekannte Optionen aufzutun: So gehört nach Informationen von "RMC Sport" unter anderem Paris Saint-Germain erneut zu den Interessenten.


Bereits im vergangenen Sommer habe man in der französischen Hauptstadt mit einer Verpflichtung des Nationalspielers geliebäugelt, die von Wolfsburg geforderte Ablöse von 80 Millionen Euro war dem Klub um Eigentümer Nasser Al Khelaifi aber zu hoch.

Ein paar Monate später soll sich die Forderung der Wölfe nun deutlich gesenkt haben. Statt 80 rufe man nun (mindestens) 40 Millionen für den bis 2020 gebundenen Offensivaktakteur auf. Verhandlungen zwischen den beiden Vereinen seien bereits im Gange.

Doch auch beim Italiens Ligaprimus Juventus, der vor Draxlers Wechsel nach Wolfsburg bereits um den damaligen Schalker warb, sowie dem FC Arsenal stehe der 23-Jährige auf dem Zettel. Bei den Gunners, die zu einer 35-Millionen-Euro-Offerte bereit seien, versuche Mesut Özil seinen Landsmann nach London zu locken.

Eine Trennung von Draxler und Wolfsburg bereits in diesem Winter wurde zuletzt immer wahrscheinlicher. Gegen den FC Bayern München wurde der Nationalspieler - der bereits im Sommer einen Wechsel zu forcieren versuchte - nicht einmal mehr für den Kader nominiert. Gleichzeitig verpflichtete man an diesem Mittwoch mit Riechedly Bazoer von Ajax Amsterdam potentiellen Ersatz.


LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

3,17 Note
-
-
-
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
13
-
-
-

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

0% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE

  • 14.12.16

    Mir eigentlich egal wessen Problem er wird. Hauptsache weg und gut geld für ihn bekommen.

    BEITRAG MELDEN

  • 14.12.16

    Hauptsache er wechselt nicht zu Arsenal und haut erstmal Bayern raus :D das wäre nämlich wieder so "eine Geschichte, die nur der Fußball schreibt"...

    BEITRAG MELDEN

  • 14.12.16

    Ich hoffe so das er zu Arsenal geht

    BEITRAG MELDEN

  • 14.12.16

    Und wenn er wieder durchstartet, drehen alle wieder durch und jammern, dass Wolfsburg ihn nie hätte ziehen lassen dürfen...

    BEITRAG MELDEN

    • 14.12.16

      Ja Gott sein Dank ist es nicht möglich, daß er WIEDER durchstartet, er ist noch nie gestartet. Schon gar nicht durch. Rohrkrepierer. Charakterlos. Daher 0% Arsenal. PSG kann sein.

      BEITRAG MELDEN

    • 15.12.16

      Als Draxler bei Schalke hoch kam, war er eine Rakete.

      BEITRAG MELDEN

    • 15.12.16

      "Hallo janistdeinmann,

      folgender Kommentar von Dir wurde mit der Angabe "Beleidigung/Beschimpfung eines anderen Users" gemeldet:

      "Ich glaub du bist auch noch nie durchgestartet!"

      Die Community hat darüber abgestimmt und kam zu dem Ergebnis, dass ein Verstoß gegen unsere Netiquette vorliegt."

      @Meister09 - hahaha...hahaha

      BEITRAG MELDEN

  • 14.12.16

    Arsenal wäre schon eine super Adresse für ihn. Ich glaube in Paris würde es so ähnlich wie in Wolfsburg laufen, da findet er keinen Anschluss.
    Paris ist sicher bereit mehr Ablöse und mehr Gehalt zu zahlen, hoffentlich fällt er nicht wieder drauf rein und denkt ausnahmsweise mal an den sportlichen Teil in seinem Beruf.
    Özil würde ihm bei der Integration in England zur Seite stehen, besser gehts doch nicht.

    BEITRAG MELDEN

  • 15.12.16

    Ich muss bei ihm immer wieder an Marko Marin denken.....keine Ahnung wieso.....wahrscheinlich, weil er auch soviel richtig macht in seiner Karriere!

    BEITRAG MELDEN

  • 15.12.16

    Ich frage mich für wen er momentan in Arsenal spielen soll? Und warum Arsenal wirklich 40 Mio für ihn zahlen sollte? Weiß nicht wann Arsenal zuletzt so eine Summe für einen Spieler gezahlt hat der wirklich in seinem Verein vorher kaum Leistung gezeigt hat! Und mich erinnert er auch ein wenig an den Marko Marin...

    BEITRAG MELDEN

  • 15.12.16

    Na die Bank in Frankreich oder auf der Insel ist auch schön!

    BEITRAG MELDEN