Julian Weigl | 1. Bundesliga

An­geschlage­nes BVB-Duo soll Mittwoch einsteigen

03.12.2019 - 13:41 Uhr Gemeldet von: Fabian Kirschbaum | Autor: Fabian Kirschbaum

Für Julian Weigl, flexibler Defensivakteur bei Borussia Dortmund, soll es am Mittwoch wieder zurück auf den Platz gehen. Der 24-Jährige konnte aufgrund von muskulären Problemen zuletzt bei der Partie gegen Hertha BSC (2:1) nicht mitwirken.


Ob Weigl letztlich auch für das kommende Wochenende beziehungsweise das Heimspiel gegen Fortuna Düsseldorf (Samstag, 15:30 Uhr) zur Verfügung steht, bleibt zunächst abzuwarten. Aus einer längeren Zwangspause kommt er zumindest nicht.

Neben ihm wird auch Stürmer Paco Alcácer bei der Trainingseinheit am Mittwoch zurückerwartet.


LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,66 Note
3,64 Note
3,75 Note
-
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
25
18
13
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
50% KAUFEN!
33% BEOBACHTEN!
16% VERKAUFEN!