Justin Kluivert | RB Leipzig

Kluivert kann sich längeren Verbleib bei RB vorstellen

20.01.2021 - 17:40 Uhr Gemeldet von: carhartt | Autor: Jan Klinkenborg

Sieben Bundesligaspiele (drei von Beginn an) mit einem Tor und einer LigaInsider-Durchschnittsnote von 3,9 – das ist die Bilanz von Justin Kluivert in der laufenden Spielzeit. Der Niederländer ist bis zum Saisonende von der AS Rom an RB Leipzig ausgeliehen. Zuletzt äußerte er sich aber bereits zu seiner weiteren Zukunft.


"Ich kann sagen, dass ich sehr glücklich hier bin und mich total wohl fühle", so Kluivert vergangene Woche im Interview mit der "Leipziger Volkszeitung". "Natürlich ist es da auch eine Möglichkeit, hier länger zu spielen. Dazu gehören ja aber auch noch zwei Vereine, die entscheiden müssen."

Für den Offensivmann sei es jetzt am Wichtigsten, dass er wieder komplett fit wird, damit er "Leistung bringen und Tore machen [kann]. Die Sachen entscheiden sich dann manchmal auch von allein", weiß der 21-Jährige. Leipzig soll eine Kaufoption in Höhe von elf Millionen Euro haben – unter bestimmten Umständen sogar eine Kaufpflicht.

Kluivert hatte Mitte Dezember gegen die TSG Hoffenheim (1:0) einen Schlag auf die Wade abbekommen, wegen dem er ausgewechselt werden musste und daraufhin drei Bundesligaspiele verpasste. Am zurückliegenden Wochenende reichte es bei ihm gegen den VfL Wolfsburg (2:2) dann wieder für einen Kurzeinsatz.

Quelle: sportbuzzer.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
-
4,18 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
-
-
-
14
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
76% KAUFEN!
17% BEOBACHTEN!
6% VERKAUFEN!