Keanan Bennetts | 1. Bundesliga

Eberl stellt Glad­bach-Trio Abschied in Aussicht

15.09.2020 - 09:00 Uhr Gemeldet von: Emigdio | Autor: Bennet Stark

Bei Borussia Mönchengladbach könnte es im Laufe der Sommertransferperiode noch zu dem einen oder anderen Abgang kommen. Wie Manager Max Eberl vor wenigen Tagen auf der Pressekonferenz der Fohlen erklärte, haben es drei Akteure im aktuellen Kader besonders schwer und dürfen daher den Verein verlassen.


Eberl wartete dabei aber mit keinen Überraschungsnamen auf. Ohne Perspektive und auf Vereinssuche befinden sich demnach gegenwärtig die Leih-Rückkehrer Michael Lang (zuletzt Werder Bremen) und Julio Villalba (zuletzt SC Rheindorf Altach) sowie Keanan Bennetts, der seit 2018 das Gladbach-Trikot trägt.

"Sie werden es wahrscheinlich schwer haben in dieser Saison. Da sind wir sehr, sehr offen mit umgegangen. Wenn es da Möglichkeiten gibt, dann werden die Jungs wahrscheinlich etwas Neues machen. Momentan ist der Markt aber sehr, sehr ruhig und es ist nicht so leicht", gab BMG-Sportchef Eberl zu Protokoll.

Mönchengladbach: Tür für das Trio nicht geschlossen

Gleichzeit stellte der Verantwortliche von Borussia Mönchengladbach klar, dass das Trio "bei uns komplett mit dabei sein wird", falls sie keinen neuen Klub finden. "Dass sie dann irgendwo zur zweiten Mannschaft abgeschoben werden", würde nicht passieren. "Das sind Mitglieder unseres Vereins, unserer Mannschaft."

Bennetts wurde als einziger Profi der drei Spieler nicht an einen anderen Verein verliehen. Er versuchte, sich in den vergangenen beiden Spielzeiten durchzusetzen – vergebens. In der Saison 2019/20 kam er lediglich auf einen Ligaeinsatz.

Quelle: Pressekonferenz

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
-
-
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
-
-
1
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
10% KAUFEN!
18% BEOBACHTEN!
70% VERKAUFEN!