Kelvin Ofori | 1. Bundesliga

Funkel: "Den würde ich gerne behalten"

05.08.2019 - 15:37 Uhr Gemeldet von: Kristian Dordevic | Autor: Kristian Dordevic

Kelvin Ofori, zurzeit noch Probespieler bei Fortuna Düsseldorf, winkt eine Anstellung bei den Flingeranern. Kürzlich hieß es bereits, dass die Vertragsunterschrift bevorsteht. Laut "Rheinische Post" sei sie sogar bereits erfolgt, offiziell ist das aber noch nicht. Friedhelm Funkel bestätigte gestern zumindest, dass er mit dem ghanaischen Offensivtalent weiterarbeiten möchte.


"Den würde ich gerne behalten", verkündete der Cheftrainer der Rheinländer. Und weiter: "Kelvin Ofori ist jemand, der talentiert ist; der Potenzial hat. Wenn es machbar ist, würde ich ihn schon gerne behalten."

Auf welche Weise der 18-Jährige weiter ans Profiniveau herangeführt werden soll, gilt es offenbar noch konkret zu klären. Möglich etwa, ihn bei den Profis mittrainieren, aber im Nachwuchs Spielpraxis sammeln zu lassen. Funkel:

"Wie das dann laufen könnte, darüber muss man sprechen. Wettkampfpraxis wäre natürlich wichtig, aber das ist ja auch nicht immer möglich. Wir haben auch einige in der Mannschaft, die kaum Wettkampfpraxis haben."

Laut "Express" sollen auch andere, zum Teil finanziell potentere Klubs aus Europa an Ofori dran sein. Die Gefahr, dass die Interessenvertreter des Youngsters schlicht dem Geld nachlaufen, sieht Sportvorstand Lutz Pfannenstiel allerdings nicht: "Er ist bei einer ganz seriösen Beraterfirma, die viele Klienten hat, und die ich sehr gut kenne. Das wäre kein Problem."

Quelle: express.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
4,50 Note
-
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
-
-
2
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
54% KAUFEN!
45% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!