26.01.2020 - 09:53 Uhr Gemeldet von: Robin Meise | Autor: Robin Meise

Eine Lungenentzündung setzt Düsseldorfs Kenan Karaman nun bereits seit rund drei Monaten außer Gefecht. Wie Cheftrainer Friedhelm Funkel in einer Medienrunde zu Protokoll gab, wird eine Rückkehr in den Trainingsbetrieb der Rheinländer nun demnächst erwartet.


"Ich hoffe, dass er in drei Wochen wieder ins Mannschaftstraining einsteigen kann. Er rückt immer näher an die Mannschaft. Individuell ist er schon ganz gut belastbar", so der Coach.

Sorgen um eine lange Anlaufzeit macht sich Funkel demnach nicht: "Nach dem Einstieg wird es nicht lange dauern, weil Kenan immer jemand ist, der relativ schnell eine gewisse Basis findet, um auch körperlich in der Verfassung zu sein, der Mannschaft zu helfen.

Seine letzte Pflichtpartie absolvierte der 25-Jährige im Oktober gegen den 1. FSV Mainz 05 (1:0).

Quelle: Pressekonferenz

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

-
3,90 Note
3,50 Note
-
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
-
22
21
-

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

76% KAUFEN!
23% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!