Keven Schlotterbeck | SC Freiburg

Keven Schlot­ter­beck vor Rückkehr nach Freiburg

18.04.2020 - 13:22 Uhr Gemeldet von: Robin Meise | Autor: Robin Meise

Die einjährige Leihe beim 1. FC Union Berlin hat sich für Keven Schlotterbeck auf jeden Fall ausgezahlt. Denn der Innenverteidiger des SC Freiburg (Vertrag bis 2022) konnte bei den Eisernen die erhoffte Spielpraxis sammeln und durch gute Leistungen überzeugen.


So gilt nun eine Rückkehr in den Süden laut "kicker"-Angaben zur neuen Saison derzeit als wahrscheinlich. Mit den Erfahrungen aus Berlin (19 Pflichtpartien) sollte Schlotterbeck nämlich fortan auch eine ernsthafte Alternative für die Mannschaft von Coach Christian Streich darstellen.

Die Zeit bei Union weiß der 22-Jährige durchaus zu schätzen, weshalb er sich möglichst angemessen von der Fanszene verabschieden möchte. Die anhaltende Corona-Situation wird eine Fortsetzung der Bundesliga jedoch wohl nur unter Ausschluss der Öffentlichkeit zulassen können.

"Wir nehmen es wie es kommt und wenn es zurück nach Freiburg geht, will ich mich trotzdem schön verabschieden. Man sieht sich immer zwei Mal am Leben, heißt es immer so schön", so Schlotterbeck.

Quelle: kicker.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
3,67 Note
3,70 Note
5,00 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
-
9
23
1
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
83% KAUFEN!
16% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!