Keven Schlotterbeck | SC Freiburg

Leicht an­geschlage­ner Schlot­ter­beck reist nach

21.08.2020 - 16:45 Uhr Gemeldet von: Kristian Dordevic | Autor: Kristian Dordevic

Für Innenverteidiger Keven Schlotterbeck geht das Trainingslager des SC Freiburg im österreichischen Schruns mit Verspätung los. Er ist laut Angaben des "kicker" noch leicht angeschlagen und reist seinen Mannschaftskollegen erst am Samstag hinterher. Welche Blessur ihn konkret plagt, bleibt offen.


Das am Nachmittag anstehende Testspiel der Freiburger könnte dementsprechend zu früh für den 23-Jährigen kommen. Die Breisgauer messen sich ab 14:30 Uhr mit dem FC Dornbirn, einem Team aus der zweiten Liga Österreichs. Die Spieldauer beträgt insgesamt 120 Minuten.

Quelle: kicker.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
3,67 Note
3,70 Note
5,00 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
-
9
23
1
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
64% KAUFEN!
32% BEOBACHTEN!
2% VERKAUFEN!