Kevin Kampl | RB Leipzig

Angeschlagen aus­ge­wechselt

20.02.2015 - 21:33 Uhr Gemeldet von: Almi89 | Autor: Almi89

Kevin Kampl muss zur Pause mit muskulären Problemen in der Kabine bleiben. Für ihn kommt Henrikh Mkhitaryan in die Partie.

Quelle: Sky Bundesliga

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,73 Note
3,88 Note
4,00 Note
3,79 Note
Saison
2020/21
2021/22
2022/23
2023/24
Einsätze
27
27
30
26
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
0% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE
  • 20.02.15

    @admins wie wäre es denn mit einer genrellen News-Meldung zu jedem Spiel? Hier scheint teilweise eine hohes Mitteilungsbedürfnis zu bestehen, ob das gut ist sei mal dahin gestellt, aber dann würden die Kommentare einen Platz haben. So stürzen sich alle auf eine Spielermeldung, falls eine während des Spiels auftaucht...

  • 20.02.15

    echt unfassbar, was der zur zeit abliefert..

  • 20.02.15

    Schade, dass Kampl rausmusste, hätte glaub ich in der zweiten Halbzeit viel gebracht. Mkhitaryan hat es leider geschafft, jeden Ball zu verstolpern oder ins Nichts zu passen.

  • 20.02.15

    ich glaube ja, dass niedermeier den eh nicht reingemacht hätte.

  • 20.02.15

    wir brauchen ne neue news: "aytekin zeigt sahin kein rot" ;) mit kampl hat das hier ja alles nix zu tun :P

  • 20.02.15

    finde keine karte gar nicht mal so unlogisch.. entw. rot od. nix. er will ihn ja nicht umtreten und trifft ihn halt unabsichtlich. ist halt was anderes als ne richtige notbremse wie bei boa. sowas wie incidental contact in der nfl.

  • 22.02.15

    Noch keine Neuigkeiten?

  • 21.02.15

    um beim eigentlichen thema zu bleiben aber euch nicht zu ignorieren,behaupt ich,das miki für kampl kam
    um die rote auszugleichen.der bvb spielte dann ja mit 10 mann und hat dadurch einen fairnesspreis verdient.

  • 21.02.15

    Wäre ich mal voll für! :)

  • 20.02.15

    @labersack: als ob einer von den Leuten, die auf gleicher Höhe waren da noch hätte eingreifen können :D Niedermeier muss den ja nur noch über die Linie drücken (und ja ich weiß, dass ist bei ihm so ne sache..). Laut Regel (die ich, wie viele andere, für quatsch halte) hätte es auch Rot dazu geben müssen.

  • 20.02.15

    Sveninho, zur Zeit? @Labersack, hast schon recht, er war nicht letzter mann. Finde es nur unlogisch, dass man rot für ein foul 16 meter weit weg vom tor bekommt, weil mann letzter mann ist, aber nicht mal eine Karte wenn ein Spieler 1 meter vor dem Tor am schuss behindert wird. Ist mir ja auch wurscht und der BVB hätte sicherlich auch mit 8 mann noch gegen Stuttgart gewonnen, aber es ist mal wieder kein klares System erkennbar. Reglement sagt: Verhinderung einer klaren Torchance=Rot, also muss das zwingend rot sein und da spielt es überhaupt keine rolle ob jemand von euch glaubt, dass er den gemacht hätte oder nicht. Da kannst dann beim Foulspiel von boateng so argumentieren, dass wenn er ihn durch gelassen hätte, er ihn eh nicht gemacht hätte. (anbuethec). Trotzdem ist Stuttgart die so ziemlich einzige Mannschaft momentan die durch eigene Tore nich schlechter und lethargischer spielt.

  • 20.02.15

    schon klar :) war auch an vinnie gerichtet meinerseits..

  • 20.02.15

    na ich meinte ja auch die Karte. Der Elfer war ohne Frage berechtigt!

  • 20.02.15

    klar wars ein elfer!! ich meinte: nix = keine karte.

  • 20.02.15

    ist das nicht auch immer ein Stück weit Auslegungssache des Schiedsrichters?

  • 20.02.15

    sveninho, ist doch egal, ob es absichtlich war oder nicht. Elfer war berechtigt.

  • 20.02.15

    kann sein.. ich wollt halt erst mal nur sagen, warums kein gelb ist. denn das war ja die frage. ob rot od. nix muss uns dann wohl iein schiri erklären..

  • 20.02.15

    man könnte gerade echt meinen Stuttgart braucht die Punkte nicht... das ist ja unglaublich schwach was die Spielen

  • 20.02.15

    Ob unglücklich oder nicht ist doch Latte Fakt ist er hat ne 100%ige verhindert und wenn er Elfer gibt muss er eig auch rot zeigen

  • 20.02.15

    Naja für uns ist es deutlich mit der super Zeitlupe, der Schiri steht bei ner Ecke hinter der ganzen Meute. Da ist es schwer zu sehen in welcher Form das Foul passiert ist oder ob es da nur einen unglücklichen Kontakt gab

  • 20.02.15

    Dann hau ma raus.

  • 20.02.15

    Kann mir mal einer erklären wie Sahin nicht mal gelb sehen konnte???

  • 20.02.15

    Sollte reichen bis Dienstag

  • 20.02.15

    Naja aber wie man da sagen kann, dass es keine rote ist verstehe ich nicht. Wenn das nicht eine verhinderung einer klaren torchance war, was dann? Er steht 1 meter vorm Tor und entweder gibt er nix, oder 11 und rot. Wie schon vom sky moderator richtig gesagt wurde, fragt sich dann ein Boateng und konsorten, warum sie rot bekommen und sahin nicht.