Kevin Vogt | TSG 1899 Hoffenheim

Erste Entwarnung bei Vogt

18.07.2019 - 09:30 Uhr Gemeldet von: TomTailor

Während den meisten seiner Mannschaftskollegen gestern rund eine Stunde Einsatzzeit vergönnt war, kam Kevin Vogt auf nur gut 20 Minuten. Im Testspiel gegen Regensburg (3:2 / 4x 30 Minuten) hat sich der Verteidiger eine Blessur an den Adduktoren zugezogen. Nach der Partie gab Sportdirektor Alexander Rosen jedoch erste Entwarnung. Demnach handelte es sich bei der Auswechslung des Kapitäns lediglich um eine Vorsichtsmaßnahme.

Quelle: rnz.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,60 Note
3,89 Note
3,80 Note
3,91 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
31
28
25
22
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
80% KAUFEN!
20% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!