01.04.2018 - 12:02 Uhr Gemeldet von: NevenX

Am 25. Spieltag feierte der 20 Jahre alte Kilian Jakob gegen 1899 Hoffenheim sein Bundesligadebüt. Der Linksverteidiger stand gegen die Kraichgauer dabei in der Startelf, wurde beim Stande von 0:2 in der 51. Minute ausgwechselt.


Für einen weiteren Einsatz in dieser Spielzeit wird es für den vor der Saison von 1860 München zum FCA gewechselten Jakob wohl nicht reichen: Wie die Augsburger mitteilten, hat sich der Abwehrspieler beim U23-Spiel in der Regionalliga gegen Burghausen einen Bruch der Kniescheibe im linken Knie zugezogen.

"Ich bin natürlich total enttäuscht und einen Tag nach der Verletzung sitzt der Frust tief", zitiert die Vereinsseite den Spieler. Kilian wird sich auf eine Operation und das wohl vorzeitige Saisonaus einstellen müssen.

Quelle: fcaugsburg.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

-
4,50 Note
-
-
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
-
1
-
-

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

100% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE