Kingsley Coman | FC Bayern München

Coman absolviert in­divi­duel­les Programm

31.12.2020 - 09:20 Uhr Gemeldet von: Joschi007 | Autor: Fabian Kirschbaum

Am Mittwoch ging es für die Profis des FC Bayern zum ersten Mal nach Weihnachten auf den grünen Rasen zurück. An der Säbener Straße stand das erste gemeinsame Mannschaftstraining auf dem Plan – zuvor gab es Cyber-Training. Kingsley Coman, der bei der Begegnung mit Bayer 04 (2:1-Sieg) vor der kurzen Winterpause eine Oberschenkelzerrung erlitten hatte, musste sich dabei aber noch zurücknehmen.


So absolvierte der Franzose zur Wochenmitte erst einmal nur ein individuelles Programm (Kraftraum und danach Lauftraining auf dem Platz). Es soll sich um eine Vorsichtsmaßnahme gehandelt haben, dennoch bleibt damit wohl weiter abzuwarten, ob Coman rechtzeitig für das anstehende Heimspiel gegen den 1. FSV Mainz 05 fit wird.

Ein wenig Zeit bleibt dem Flügelspieler allerdings auch noch. Die Münchener empfangen die Rheinhessen erst am kommenden Sonntagabend. Die Partie schließt den ersten Bundesligaspieltag im neuem Jahr ab und wird um 18:00 Uhr in der Allianz Arena angepfiffen.


LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
2,85 Note
2,84 Note
3,20 Note
3,17 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
21
21
24
29
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
70% KAUFEN!
14% BEOBACHTEN!
15% VERKAUFEN!