Kingsley Ehizibue | 1. FC Köln

Gisdol ist zufrieden: "Auf der Leistung können wir aufbauen"

17.01.2021 - 20:00 Uhr Gemeldet von: Nils Richardt | Autor: Nils Richardt

Beim Bundesligaspiel gegen Hertha BSC stand am Samstag Kingsley Ehizibue erstmals seit Oktober wieder in der Startformation des 1. FC Köln. Diesen Einsatz hatte sich der Niederländer zuvor mit guten Trainingsleistungen verdient, wie sein Trainer auf der Pressekonferenz nach Abpfiff erklärte. Und auch beim 0:0-Unentschieden bestätigte der Rechtsverteidiger seine aufsteigende Form.


"Es war heute für ihn eine ansprechende Leistung, wo man sagen kann: 'Okay, auf der Leistung können wir aufbauen und mit der können wir wieder richtig gut arbeiten'", befand Markus Gisdol.

Vor allem der Offensivdrang des 25-Jährigen gefiel dem FC-Coach. Wenn es nach ihm geht, soll dieser jedoch in den nächsten Spielen noch mehr zur Geltung kommen: "Er hat durchaus im Spiel gezeigt, welche Qualitäten er hat. Das kann er noch besser nutzen. Er hätte noch die ein oder andere Situation gehabt, wo wir in den Rücken der Abwehr hätten kommen können", sah Gisdol noch Luft nach oben.

Quelle: Pressekonferenz

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
3,90 Note
4,17 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
-
-
31
13
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
83% KAUFEN!
11% BEOBACHTEN!
4% VERKAUFEN!