Klaas-Jan Huntelaar | 1. Bundesliga

Magen-Darm-Vi­rus auskuriert

19.04.2017 - 16:15 Uhr Gemeldet von: Kristian Dordevic

Klaas-Jan Huntelaar hat seinen Magen-Darm-Virus überwunden und steht Trainer Markus Weinzierl für das morgige Europa-League-Heimspiel gegen Ajax Amsterdam wieder zur Verfügung.

Quelle: twitter.com

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
3,71 Note
-
Saison
2018/19
2019/20
2020/21
2021/22
Einsätze
-
-
9
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
100% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE
  • 19.04.17

    Wäre vielleicht nicht schlecht ihn zu bringen, da würde dann der Hunter bestimmt nochmal alles geben um auf europäischer Bühne zu zeigen das er es "noch drauf" hat, um eventuell irgendwo noch einen guten "Rentenvertrag" zu bekommen.

    • 19.04.17

      Na, der einzige der das perfekt für ihn machen konnte war doch wohl Raul, aber da gibts nunmal nicht so viele von.

    • 19.04.17

      Du meinst farfan;-)

    • 19.04.17

      @Klochel Naja, dann schau dir mal die Vorlagen von 11/12 an, als der Hunter 50 Buden gemacht hat. Farfan, Draxler und Co waren da auch keine Plinsen. Selbst Edu, Jurado und Holtby haben gut mit Huntelaar harmoniert.

    • 19.04.17

      @Radek Die kleine Robbe Jeff und dein Namensgeber Radoslav sind und werden wohl auf lange Zeit meine Lieblings-RM auf Schalke bleiben..waren das GEile Zeiten :D

    • 19.04.17

      @Erna_K. da staune ich nicht schlecht, dass du weißt was Plinsen sind...als Schalker ;-)

    • 19.04.17

      Bildung und königsblaue Liebe sind keine regionalen Dinge ;D

    • 19.04.17

      Nochmal zu dem Thema Huntelaar, korrigier mich bitte wenn ich falsch liege, aber ich hab da noch ganz weit im Hinterkopf, dass er damals davon sprach, dass wenn Raul geht und kein entsprechender Ersatz kommt, der ihn mit Vorlagen füttern kann, er auch ginge.
      Und zu Farfan,: sicher war der ein guter Kicker, aber eben auch sehr oft langzeit verletzt.