11.02.2019 - 13:06 Uhr Autor: Kristian Dordevic

Der VfL Wolfsburg ist darum bemüht, in der Personalie Koen Casteels auf vertraglicher Ebene vorzubauen – der bis 2021 laufende Kontrakt soll vorzeitig verlängert werden. Jörg Schmadtke ließ gestern als Gast in der "Sport1"-Talksendung "Doppelpass" wissen, dass die Verhandlungen bereits angelaufen sind und die Nummer eins der Wölfe auch schon etwas auf dem Tisch liegen hat.


"Wir sind mit ihm im Gespräch. Er hat ein Angebot vorliegen. Jetzt schauen wir mal", gab der Geschäftsführer des niedersächsischen Bundesligisten zu Protokoll.

Casteels Berater Nico Vaesen merkte unlängst an, dass sein Schützling, der in der Vergangenheit auch mit namhaften Klubs wie Chelsea, Arsenal und sogar dem FC Barcelona in Verbindung gebracht wurde, von einigen Klubs intensiv beobachtet wird.

Quelle: Sport1

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

3,19 Note
3,40 Note
3,09 Note
3,04 Note
Saison
2015/16
2016/17
2017/18
2018/19
Einsätze
13
20
34
26

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

100% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!
AKTUELLE TOP-THEMEN