07.02.2019 - 18:50 Uhr Autor: Max Hendriks

In der laufenden Saison hat Koen Casteels beim VfL Wolfsburg genau wie die Mannschaft insgesamt einen deutlichen Schritt nach vorne gemacht, gehört nun zu den sichersten Keepern der Liga. Mit einer LigaInsider-Durchschnittsnote von 2,95 muss er sich unter den Torhütern nur Freiburgs Alexander Schwolow (2,85) geschlagen geben.


"Koen passt super zu unserer Art, wie wir spielen wollen. Er geht in diesem Spiel noch mehr auf, man sieht noch besser, wie gut er als Torwart ist. Es ist klasse, dass er bei uns ist", freut sich auch Wolfsburgs Cheftrainer Bruno Labbadia laut "kicker".

Doch die Zweifel an einem langfristigen Verbleib des Wolfsburger Rückhalts mehren sich. Nico Vaesen, der Berater des Belgiers, merkt im Fachmagazin etwa an, dass ein Engagement bei einem dauerhaft international vertretenen Klub der "logische nächste Schritt" für seinen Schützling wäre.

Zudem gibt der Vertreter des 26-Jährigen zu Protokoll, dass "ihn einige Klubs intensiv beobachten, das ist ganz normal". Es gab in der Vergangenheit Gerüchte in Bezug auf den FC Barcelona und den FC Arsenal. Dem "kicker" zufolge sei außerdem eine Kontaktaufnahme des FC Chelsea im vergangenen Jahr verbrieft.

Gleichwohl beteuert Vaesen, dass die Weichen nicht schon auf einen Wechsel gestellt sind: "Koen fühlt sich sehr wohl in Wolfsburg. In dieser Saison läuft es für den VfL deutlich besser. Wir werden ganz ruhig schauen, was im Sommer auf dem Tisch liegt. Zunächst reden wir ohnehin mit [Geschäftsführer] Jörg Schmadtke und [Sportdirektor] Marcel Schäfer."

Quelle: kicker

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

3,40 Note
3,09 Note
3,04 Note
3,50 Note
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
20
34
26
1

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

87% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
12% VERKAUFEN!
AKTUELLE TOP-THEMEN
  • KOMMENTARE

  • 07.02.19

    Barcelona, Arsenal, Chelsea... da fehlt nur noch Real.... immer die gleichen die die Spieler nicht bekommen :-)

    BEITRAG MELDEN

  • 07.02.19

    Unglaublich dass der erst 26 ist, kommt mir vor als wäre er schon ewig in der Liga.

    BEITRAG MELDEN

  • 08.02.19

    Die news sollte man ehrlicherweise mit "Berater fordert eine Gehaltserhöhung" betiteln.

    BEITRAG MELDEN

  • 08.02.19

    Noch 2 Jahre Vertrag. Also viel Blabla. Keine Meldung wert. So eine Meldung könnte man wohl bei jedem bringen, der "nur" noch 2 Jahre Vertrag hat. Zumindest wenn es nach den Beratern ginge :)

    BEITRAG MELDEN