Konstantinos Mavropanos | 1. Bundesliga

Saison für Mavropanos „wahrschein­lich“ gelaufen

15.05.2021 - 21:30 Uhr Gemeldet von: Nils Richardt | Autor: Nils Richardt

Der VfB Stuttgart konnte am Samstagnachmittag einen 0:1-Pausenrückstand gegen Borussia Mönchengladbach noch in einen 2:1-Sieg drehen und sich somit für den letzten Spieltag die Chance auf das international Geschäft bewahren.


Beim Versuch dieses zu erreichen wird Konstantinos Mavropanos in der kommenden Woche gegen Arminia Bielefeld aber wohl genauso wenig helfen können, wie in der zweiten Hälfte gegen Gladbach. Nachdem der Grieche im ersten Durchgang ausgewechselt werden musste, ist die Saison für ihn voraussichtlich beendet. Das ließ Pellegrino Matarazzo auf der Pressekonferenz nach Abpfiff wissen.

„Dinos hat muskuläre Probleme und wird wahrscheinlich ausfallen bis Ende der Saison. Wir haben noch keine Diagnose vom Arzt bekommen, aber ich habe mit dem Spieler gesprochen und er hatte kein gutes Gefühl, dass er nächste Woche wieder eine Rolle spielen kann“, erklärte der VfB-Cheftrainer.

zur letzten Meldung vom 15. Mai

Mavropanos angeschlagen ausgewechselt

Der VfB Stuttgart muss im Auswärtsspiel gegen Borussia Mönchengladbach bereits im ersten Durchgang wechseln. Für Konstantinos Mavropanos geht es in der 34. Minute nicht mehr weiter, er muss durch Pascal Stenzel ersetzt werden. Laut kicker war der Grieche wenige Minuten zuvor ohne Fremdeinwirkung weggerutscht.

Quelle: Pressekonferenz | kicker.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
-
3,88 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
-
-
-
21
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
28% KAUFEN!
8% BEOBACHTEN!
64% VERKAUFEN!