Kristijan Jakić | Eintracht Frankfurt

Jakić im Abschlusstrai­ning vor Gladbach dabei

14.12.2021 - 19:17 Uhr Gemeldet von: hadi313 | Autor: Jan Klinkenborg

Wenn Eintracht Frankfurt am Mittwoch gegen Borussia Mönchengladbach (Mittwoch, 18:30 Uhr) antritt, wird Kristijan Jakić wohl mit von der Partie sein können. Gänzlich gesichert ist dies nach seinen Sprunggelenksproblemen aber nicht.


„Bei Kristijan Jakić gibt es noch ein kleines Fragezeichen. Da werden wir schauen“, erklärte Trainer Oliver Glasner vor der Begegnung mit den Fohlen. „Aber er ist ja jemand, der dann die Zähne sehr zusammenbeißen und auch den Schmerz so ein bisschen ignorieren kann, wenn er voller Adrenalin ist. Ich gehe Stand jetzt davon aus, dass er mit im Bus sitzt.“

Glasner war somit tendenziell eher positiv, was die Einsatzfähigkeit des Kroaten angeht. Dennoch bleibt abzuwarten, ob Jakić gegen den VfL tatsächlich mitwirken kann. Verzichten muss der Coach indes auf Jens Petter Hauge, der sich eine Muskelverletzung zugezogen hat.

Update: Der gute Eindruck im Fall von Jakić verfestigt sich. Wie die Bild berichtet, mischte der zuletzt angeschlagene Profi im Frankfurter Abschlusstraining vor der Partie gegen Gladbach „wieder ganz ordentlich“ mit.

Quelle: bild.de | Pressekonferenz

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
4,16 Note
4,50 Note
Saison
2019/20
2020/21
2021/22
2022/23
Einsätze
-
-
26
1
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
86% KAUFEN!
6% BEOBACHTEN!
6% VERKAUFEN!