Lars Bender | 1. Bundesliga

Menis­kusopera­tion: Lars Bender fällt länger aus

23.02.2021 - 16:21 Uhr Gemeldet von: TvT | Autor: Robin Meise

Für Lars Bender steht in den nächsten Wochen Reha anstatt Bundesliga auf dem Programm. Wie Bayer Leverkusen am Dienstag mitteilte, musste sich der Rechtsverteidiger bereits am vergangenen Freitag einer Meniskusoperation unterziehen lassen.


Neben einer Muskelverletzung hatte sich der 31-Jährige, der im Sommer seine aktive Profikarriere an den Nagel hängen wird, Ende Januar eine Quetschung des rechten Außenmeniskus eingehandelt, welche sich schließlich zu einem Riss entwickelte.

Im Zuge des Eingriffs wurde durch eine Resektion ein Teil der betroffenen Struktur entfernt. Mit einer Rückkehr in den Trainingsbetrieb könnte nach der Länderspielpause (Ende März) zu rechnen sein.

Quelle: bayer04.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,05 Note
3,53 Note
3,33 Note
3,62 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
21
20
18
14
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
25% KAUFEN!
7% BEOBACHTEN!
67% VERKAUFEN!