Laurenz Dehl | 1. FC Union Berlin

Dehl verlängert beim 1. FC Union Berlin

18.04.2022 - 15:34 Uhr Gemeldet von: Robin Meise | Autor: Robin Meise

Laurenz Dehl hat im Sommer auslaufenden Vertrag beim 1. FC Union verlängert. Über die Laufzeit des neuen Kontrakts gaben die Berliner am Montag im Zuge der Pressemitteilung keine näheren Auskünfte.


Der 20-jährige Mittelfeldspieler ist bereits seit über zehn Jahren für Union tätig. „Es ist mein Verein und ich fühle mich hier absolut wohl. Daher war es für mich logisch, meinen Vertrag zu verlängern. Gemeinsam mit den Verantwortlichen haben wir die nächsten Schritte besprochen, die dabei helfen sollen, meine Entwicklung weiter voranzutreiben“, so Dehl.

Dehl wird umgeschult und verliehen

Die Verantwortlichen um Manager Oliver Ruhnert haben für Dehl bereits Pläne für die Zukunft geschmiedet. „Die Vertragsverlängerung freut uns sehr, da wir ihn zukünftig auf der Rechtsverteidigerposition ausbilden wollen. Er zeigt bereits seit Beginn der Saison, dass er dort wirklich viel Talent mitbringt und wir ihn in absehbarer Zeit dort auch bei uns sehen.“

Die nächsten Schritte im Profigeschäft wird Dehl aber voraussichtlich zunächst woanders machen. „Da es für ihn wichtig ist, Spielpraxis und weitere Erfahrungen zu sammeln, streben wir für die kommende Saison eine Leihe an“, erläuterte Ruhnert.


LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
-
-
Saison
2018/19
2019/20
2020/21
2021/22
Einsätze
-
-
-
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
0% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!