Leandro Barreiro | 1. Bundesliga

Barreiro absolviert Teile des Teamtrai­nings

25.04.2024 - 16:57 Uhr Gemeldet von: Fabian Kirschbaum | Autor: Fabian Kirschbaum

Ob Leandro Barreiro dem 1. FSV Mainz 05 für das wichtige Kellerduell mit dem 1. FC Köln (Sonntag, 17:30 Uhr) zur Verfügung steht, bleibt die spannende Frage. Der vom vergangenen Wochenende angeschlagene Mittelfeldabräumer (Hüftprellung) konnte zwar sein Pensum steigern, wie Chefcoach Bo Henriksen am Donnerstag bestätigte, grünes Licht gab es aber noch nicht.


„Leo ist heute vor dem Teamtraining gelaufen. Danach hat er ein bisschen mitgemacht. Ich hoffe, dass er am Sonntag spielen kann“, lautete das Update des Übungsleiters auf der Spieltagspressekonferenz. Ein gewisses Fragezeichen bleibt also. Mögliche Alternative ist nach Einschätzung von LigaInsider Josuha Guilavogui, der dann in die Abwehr rutschen würde. Für Dominik Kohr würde es dann wiederum in die Mittelfeldzentrale neben Nadiem Amiri gehen.

Quelle: Pressekonferenz

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,93 Note
4,06 Note
3,70 Note
3,73 Note
Saison
2020/21
2021/22
2022/23
2023/24
Einsätze
29
31
31
31
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
62% KAUFEN!
25% BEOBACHTEN!
12% VERKAUFEN!