Lennart Czyborra | 1. Bundesliga

Bielefeld bangt weiter um Czyborra

23.09.2021 - 18:52 Uhr Gemeldet von: Wolowizzard | Autor: Fabian Kirschbaum

Was das kommende Wochenende angeht, bangt Arminia Bielefeld weiter um die Einsatzfähigkeit von Lennart Czyborra. Der Linksverteidiger ist mit einer Hüftprellung aus dem vergangenen Spieltag herausgegangen, weshalb er auch in der bisherigen Trainingswoche der Arminia nur reduziert trainieren konnte.


Am Donnerstag auf der Pressekonferenz zum anstehenden Duell mit Union Berlin (Samstag, 15:30 Uhr) konnte DSC-Pressesprecher Daniel Mucha noch nicht mit einem neuen Status zum 22-Jährigen aufwarten. Er konstatierte lediglich, dass hinter Czyborra weiterhin ein Fragezeichen stehe. Damit bleibt abzuwarten, ob der Linksfuß am 6. Spieltag eingesetzt werden kann.

Mucha vermeldete darüber hinaus die Ausfälle von Sebastian Vasiliadis (Aufbau nach Syndesmoseriss im Sprunggelenk) und Edimilson Fernandes (Infekt). Damit dürfte dann auch Cédric Brunner zur Verfügung stehen.

Der Rechtsverteidiger musste am Dienstag das Training nach einem Zusammenprall vorsichtshalber vorzeitig beenden. Brunner klagte über Schmerzen am Ohr, die nun offenbar kein Problem mehr sind.

Quelle: Pressekonferenz

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
-
4,83 Note
Saison
2018/19
2019/20
2020/21
2021/22
Einsätze
-
-
-
4
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
25% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
75% VERKAUFEN!